» »

Sehr oft Durchfall

RPaVpla2dy


Ja das geht ja :-) Das schaffst du locker @:)

Meins war mit Orangengeschmack, der Geschmack war bei mir nicht das Problem, sondern die Konsistenz

JjulianFOWL8x8


In wie fern? War es so dickflüssig?

RDapl8adxy


Ja etwas schon. Manchen macht das gar nichts, ich fand es nicht so toll :(v

J;uliUandOW'Lr88


Wie hieß dein Mittel denn?

Also habe mich mit dem Doc kurzgeschlossen und werde es erstmal ohne Schlafmittel machen bzw. versuchen.

Er meinte er könne mir bei bedarf immer noch eins spritzen.

Wirken die denn recht schnell?

JfuliasnOWL8x8


Was ich noch fragen wollte, wie wirkt ein solches Abführmittel eigentlich?

Bekommt man Magenkrämpfe die dann den Durchfall verursachen?

R[aplqady


Ich weiß leider nimmer wie das hieß, ist schon Jahre her, als ich meine letzten Spiegelungen hatte. Aber glaub hinten raus irgenwas mit ...falk.

Haha also bei mir hat das so schnell gewirkt, dass ich das Rausziehen der Spritze nicht mehr mitbekommen hab ;-D :[]

Jnul@ia*nOWL8x8


Hattest du denn eine Schlafspritze oder Kurznarkose?

R aplaxdy


Eine Schlafspritze zzz

J6uliaEnOW5L8x8


Lieber währs mir auch mit Spritze, aber ich habe keine Lust den ganzen Tag oder noch Stunden danach so bedößt zu sein..... :|N

L'ingx87


Also ich hatte am Donnerstag auch eine Spiegelung mit Spritze, klar am Anfang war ich noch ein bisschen schläfrig aber das hat sich bei mir erstaunlich schnell wieder gelegt, war mittags ganz normal auf den Beinen :)^

RJaplaxdy


Also kann auch sagen, ich hab dann daheim noch 2 Stunden (seeehr gut) geschlafen u. dann war ich auch wieder fit :-) Also so schlauchen wie eine richtige Narkose tut dich das bei weitem nicht

J:ulian1OWLx88


Wie lange wart Ihr denn hinterher noch in der Praxis oder KH?

Habt Ihr gleich ein BEfund gesagt bekommen?

Der Doc hatte noch was mit Probenentnahme gesagt um zu gucken ob was entzündet ist, wird das immer gemacht und wann kann man da in etwa mit einem Befund rechnen?

Vielen Dank nochmal für die Antworten!

SLur'f\er!fix


Selbes Problem.

Ich hatte früher auch ständig Probleme mit meinem Darm. Durchfall, konnte nirgends hin, ohne die Angst, daß ich dringend aufs Klo muß und keins finde :-(

Auch bei Nervosität bekam ich Durchfall.

Seit einigen JAhren ist es wesentlich besser geworden.

Allerdings bei zu fettigem Essen, oder wenn ich zuviel gegessen habe, muß ich auch noch bald danach aufs Klo.

Bin froh, daß es nimmer so schlimm ist, wie früher zur Schulzeit...

Drück dir die Daumen Julian! :)^

J>ulian$OWLx88


Vielen Dank!

Darf man fragen wie es sich bei dir gebessert hat?

Wurde bei dir auch eine Darmspiegelung gemacht?

Gruß Julian

L`ingx87


Ich war nur noch ne Stunde danach in der Praxis (Aufwachraum und Besprechung samt Befund). Eine Probe wurde bei mir nicht entnommen deshalb kann ich dir dazu leider nichts sagen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH