» »

Stimmt es, dass man bei der Sedierung doch nicht ganz schläft?

k/anltaxoui


Es ist doch im Endeffekt jedem selbst überlassen, was er macht. Du attest eine Frage gestellt und Antworten bekommen. Und dann bist Du zu dem Entschluss gekommen, dass Du ein VN möchtest... Das ist vollkommen i. O.

Ich habe es übrigens nicht gedacht:

die benimmt sich ja wie eine kleines Kind.... ;-) :-@

Fbrau6Untxer40


Also sind wir nicht alle ein bisschen bluna? ]:D

kVanltaouxi


attest = hattest (wir sind doch hier nicht in Frankreich) :=o

kWantaoxui


Ja, sind wir...

bCeNetlPejuiGcxe21


Nein das hab ich auch nicht gedacht.. und ich bin froh das du jetzt den termin wahrnimmst und es ärzte gibt die das mit vn machen...

ich versteh nur nicht wie man 8 jahre oder so davor weglaufen kann denn ich hätte völlige panik, dass da doch was schlimmeres hinter steckt. Aber hauptsache du machst das jetzt ;-)

alles gute

kLant;a@oui


ich versteh nur nicht wie man 8 jahre oder so davor weglaufen kann denn ich hätte völlige panik, dass da doch was schlimmeres hinter steckt. Aber hauptsache du machst das jetzt ;-)

Genau, wir sind nur froh, DASS DU ES JETZT MACHST!!!

Tschakka

MNorg%aneLxeFay


Kann ja auch nichts dafür, habe halt dies Pankik-Angst-Störung, die lässt sich so auch nicht wegreden.

Ja, genau die habe ich auch, so stark, dass ich vor jeder Gastro in Tränen ausbreche, am ganzen Körper zitter und mich mit Händen und Füßen wehre. Und trotdem hat man mir die VN immer verwehrt, bekam immer nur sedierung. Und habe NIX bewusst mitbekommen! Es ist ja, als würde man schlafen. Aber das willst du dir ja nicht sagen lassen.

Aber wenn du willst, dann berichte bitte mal, wie es mit der VN war. Würd mich interessieren

F:rauU&nter40


Habe gerade eine e-mail bekommen, von einem Arzt, der mir garantiert, ich werde absolut nichts mitbekommen von der Sedierung mit propofol.. :=o

Warum schreiben hier dann so viele, dass sie was mitkriegen? ???

]<Ou&t[Chxi


Du kriegst da auch nichts mit, ehrlich.

F.r/auUKnterx40


Aber die Berichte hier sagen was anderes? Lügen dann alle hier oder wie ist es zu erklären ?

é%pxine


Aber die Berichte hier sagen was anderes? Lügen dann alle hier oder wie ist es zu erklären ?

Wie Viele waren das denn jetzt bitte?

Mit Propofol, nicht Dormicum?

Du wirst nichts mitbekommen.

S@chneAehxexe


@ FrauUnter40

Wie oft muss man dir noch sagen, dass du mit Propofol garantiert nichts mitbekommst und schläfst wie ein Baby.

Ich hatte vor meiner ersten Spiegelung auch Angst, habe aber sogar mit Dormicum nichts mitbekommen.

s0ock_el+ocxke


Hallo,

also ich weiß nicht, welches Mittel ich während meiner Magen-Darm-Spiegelung bekommen habe, war aber glaube ich keine Vollnarkose.

Und ich habe zwischendrin definitiv was mitbekommen.

Die meiste Zeit war ich weg, was ich durch das veränderte Zeitgefühl gemerkt habe, ich dachte am Ende, ich wäre die ganze Zeit wach gewesen und war felsenfest davon überzeugt, dass sie die Magenspiegelung vergessen haben und nur im Darm waren ;-D ich hatte es einfach verpennt.

Aber während der Darmspiegelung war ich zwischendrin wach und erinnere mich auch im Nachhinein noch gut daran. Ich hab den Raum gesehen und hab mich vor Schmerzen gekrümmt und meinen Bauch gerieben weil der so tierisch weh tat, kein Wunder mit der ganzen Luft und dem Schlauch.

Dann war ich wieder weg und hab so im Halbschlaf mitbekommen, wie sie mich wieder auf den Stuhl gesetzt und rausgefahren haben.

Am Anfang dachte ich auch, ich hätte mir das Wach-Sein nur eingebildet.

Bis ich dann bei meiner Arbeit im Krankenhaus selber bei einer Spiegelung dabei war.

Und die Patientin war dauernd wach und hat immer gejammert "Mein Bauch, mein Bauch, das tut so weh" dann gabs einen kleinen Nachschub aus der Spritze und weg war sie. Sie wusste danach nichts mehr.

Aber genauso wie sie reagiert hat, habe ich es bei mir in Erinnerung. Es ist also schon möglich, was mitzubekommen. Manch einer erinnert sich noch, die anderen halt nicht mehr.

Ist aber trotzdem halb so schlimm.

F;rauUcnt}er4x0


Na also, da kriegt man doch was mit und genau desh. lass ich es so nicht machen.

Hab jetzt übrigens in Stuttgart ein Klinikum gefunden, die es mit kurze Vollnarkose für Angstpatienten machen. Bin jetzt erleichtert. :)z

*:)

S0chnaeehe,xe


Wann hast du deinen Termin?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH