» »

Stuhlfrequenz und -konsistenz, was ist normal?

X>Hit8ch_er hat die Diskussion gestartet


Bitte nicht lustig machen oder sonst was die Frage ist jetzt Sehr ernst gemeint, egal was andre jetzt Denken ich will nur die Fakten wissen!!

Ist meine Freundin krank??

Meine Freundin was ich seltsam finde hat mal tage wo sie 2-3 tage nacheinander Groß machen muss, und meist is es weich bei Ihr, eig so gut wie nie Hart!!

Manchmal wie Neulich hat sie dann Tage wo sie fast 5 Tage am Stück gar nicht Groß muss, doch anstatt es dann sehr fest is, is es dann wenn sie Muss weich, sie meint wie Pudding, und kommt auf einmal raus!!

Meine Sorge jetzt, wie kann dass sein? wenn ich 3 oder 5 Tage nicht muss ist es meist Sehr fest, weil es ja länger im Darm ist!!... Warum bei Ihr nicht??

Sie muss auch selten pupsen etc meist nur 2-3 mal am tag Manchmal 3 tage gar nicht!!

Jetzt kommt es, aber sie hat keine schmerzen, nur nach dem Essen oft en völle Gefühl aber dass hab ich ja auch (; ....

Also sonst hat sie keine Beschwerden!!...

Ich kenne es von früher früher hatte ich Angst in der Schule auf die Toilette zu müssen, weil alles so dreckig war und versifft, und bin dann immer Morgens gegangen und man kann den Darm trainieren des weis ich so hatte ich morgens immer stuhlgan und er war meist Sehr weich!!... Doch ich hatte es jeden Morgen da es zur routine wurde!!

Mitlerweile ist es so dass ich nur noch alle 3 oder 5 tage muss und dann meist sehr hart!!... wie kann es zu solchen veränderungen kommen?? ist meine erste Frage!! und die zweite, ist sie krank, oder warum hat sie auch nach längere Zeit meist nur sehr weichen stuhlgang!! Wie gesagt andre beschwerden hat sie nicht!!.. Ich auch nicht!!

Was ist normal und was nicht??

Antworten
m6oonnixght


gute frage aber wenn sie sonst keine beschwerden hat wird das normal sein. ist bei mir auch nicht anders. muss selten öfter als 1-2 mal die woche aufs stille örtchen ;-D

SAamylema


Ich denk, das ist unterschiedlich. Ich geh täglich, manchmal mehrmals, mein Freund nur alle paar Tage, mein Dad 1x die Woche. Solange nix wehtut, durchfällt oder verstopft, ist das total normal.

X%HiGtcher


Ja aber ist es dann bei dir Weich oder hart?? dass is dass was mich stutzig macht (;K dass sie mal 2 tage nacheinander muss es immer weich ist manchmal härter aber nie hart!! und dann wenn sie mal 5 tage fast nicht muss dann is es trotzdem weich und kommt laut ihrer aussage sehr schnell raus (sei aber kein durchfall nur sehr weich)... komisch weil wenn ich so lang ned gehe kann ich es fast nimmer rausdrücken so hart is dann :-D ^^ scheiß thema ich weiß aber mach mir hald sorgen... auch wegen mir weils bei mir so is!!.. aber wie gesagt sie muss au voll selten pupen etc.... und sonst hat sie und ich keine beschwerden!!

Aber was ist da normal und was nicht des würde mich mal ernsthaft interessieren!! ernähren tuen wir uns au normal wie jeder andre zwischendurch mal naschen (; und sonst ganz normal essen selbst gekochte sachen also nigs aus konserven oder so!!

Und unser leben ist au sonst wie jedes andre (;

SFamlbemxa


Hm, vllt trinkst du nicht genug, wenns so hart ist bei dir? Und was heißt normale Ernährung?

Poste mal einen Beispieltag, incl. Getränke.

X^Hitcjher


Die sorgen mache ich mich mehr um Sie als um mich (; weil es is ja logisch wenn man 5 tage fast nicht geht dass es dann fest is (; aber bei ihr is es dann trotzdem sehr weich und sie muss sehr dringend!! des versteh ich nicht!!.... kann mir dass einer erklären ich mein um solänger was im magen liegt um so härter wird es doch oder?? ich mein ich hatte früher auch immer sehr weichen stuhl aber da bin ich au jeden morgen gegangen, !!

ernährungsplan hab ich keinen!! jedenfalls kochen wir selber und nicht aus dem päckchen (;

morgens ess ich meist gar nigs dass kann ich nicht, dann mittags mittagessen was hald gibt, spaghetti, linsen, Nudelauflauf, übliches hald, dann abends en wurstbrot oder reste vom mittagessen, und Trinken ganz normal Wasser (meist mit wenig kohlensäure) und meist so pff hochgerechnet 1,5 liter am tag!!... ich trinke eig viel, sie trinkt eig zu wenig des is ja grad so komisch sie trinkt fast gar nigs :-D und dann muss sie nach 5 tagen etc, und dann is es bei ihr trotzdem sehr weich!!...

Kann mir dass einer erklären ob dass gesund und normal is?? wie gesagt bei mir is es nie so bei mir is dann meist obwohl ich mehr als sie trinke hart, doch bei ihr weich und dringend!!

SBamlxema


Naja, schreib doch einfach auf, was du gegessen hast. 1,5l könnten bei dir etwas mehr sein, wenn du so festen Stuhl hast.

Mach dir keine Sorgen. Das ist alles im Rahmen, sowohl bei dir als auch bei ihr.

X%Hitc%her


Kannst du mir dann erklären wie dass dann geht ich hab gelernt um so langer man nicht groß machen geht um so fester wird es!!

Wie kann es dann sein dass sie A weniger trinkt als ich es trotzdem nach 3 biss 5 tagen ohne gehen, bei ihr sehr dringend und sehr weich isis... sie sonst aber keinerlei beschwerden hat und au so wenig pupen muss nur 2-3 mal am tag und manchmal 3 tage gar nicht!!</p>
<p>Und kannst du mir erklären, warum ich mehr trinke als sie und es bei mir obwohl ich früher als kind sehr weichen stuhl hatte, nun sehr harten hab trotz mehr trinken als sie

Und ist beides gesund?? auch ihr sehr weicher stuhl nach mehreren tagen ohne gehen??

mNoonn-igxht


redest du von mir ;-D *spaß* von nem freund wüßte ich was. das ist von mensch zu mensch einfach unterschiedlich. und in meinen augen ist sie normal. man kann sowas kaum auf die allgemeinheit ziehen. jeder mensch ist individuell. und solange sie keine beschwerden hat und es ihr gut geht, dann fehlt ihr auch nichts.

SHamlxema


Nein, das kann ich dir nicht erklären. Das könnte auch kein Arzt. Der Körper ist keine Maschine.

m6oo-nnigxht


:)^

d+e |Sächsixn


@ XHitcher:

Oh Mann! Geht das schon wieder los? Ich muss sagen, du beschäftigst dich aber sehr viel mit dem Magen-Darm-Trakt deiner Freundin! Einmal geht' s ums Pupsen u. jetzt das... %-|

m@oonnIight


ehrlich?? krass... ":/

X|HiOtchexr


Leute oben bitte lesen!! Ich hab gesagt ich hab die Fragen ernst gemeint!! und warum und wieso ich mich damit beschäftige dass geht hier niemand an!! nur soviel ich beschäftige mich aus keinem Sexuellen grund damit was manche ev denken!! sondern weil ich früher selber probleme mit meinem Magen hatte (; und deshalb mir sorgen mache!!.... Und weil wir total offen sin was sowas betrifft und drüber reden!!...

Und ich will alles nur aus MEDIZINISCHER sicht wissen, und nicht eure einstellung dazu was ihr machen würdet die is mir nämlich schnuppe!!... den mich interessiert nur was aus medizinischer Sicht gesund und nicht gesund is (; .....

Endlich verstandenverstanden... Ich suche hier keine belehrung wo ihr pupsen wurdet und ob ihr über sowas reden würdet, sondern ich suche die Medizinische Sicht der ganzen Sache, nicht mehr und nicht weniger (;</p>
<p>Nicht bös gemeint!! aber ich finds au doof immer darum rumzuhacken, auf etwas des eig total menschlich is und einen als krank abzustempeln beinahe nur weil er Fragen zu dem Thema hat (; wozu sind wir hier in einem Medizin Forum

Also denkt Ihr es ist normal dass sie nach so langem warten trotzdem sehr weichen stuhl hat der schnell rauskommtrauskommt......... und ist es bei mir normal dass er immer so hart ist ich hatte früher immer so weichen wie sie berichtete aber seit ein paar Jahren (ohne dass mir was besonderes auffiel) immer sehr festen!!...</p>
<p>Ist beides Normal dass ich fast nie weichen hab, und sie fast nie harten trotz mehrere Tage warten?? und dass sie so wenig pupen muss trotz so langem warten nur 2-3 mal pro tag und machmal 3 tage am stück gar nicht!???

Mehr möchte ich nicht wissen (; :-) bitte versteht mich (; ;-)

Mich interessiert NUR die Medizinische Sicht und Gesundheitlichen Aspekte!!.. was ihr über ein thema denkt und wie ihr damit umgeht des bleibt jedem für sich selber überlassen (;

Ich bin hier in nem Medizin Forum wo ich fragen zur Gesundheit stelle, und da gehört sowas numal dazu auch wenns für manche ein Dorn im Auge ist (;

sorry vergebt mir ): aber hackt ned immer auf mir rum!!

m6oon#nyight


du hast doch schon zig antoworten darauf bekommen. was willst du denn sonst noch hören ??? ??? ? nochmals solange sie keine beschwerden hat ist das normal!!!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH