» »

Analfissur - Ich werde noch Wahnsinnig

UYltqimuxs


Hallo Leonia23,

wenn du seit über einem Jahr an einer Fissur leidest, dann ist das eine chronische Fissur, egal ob und wie vernarbt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sie mit Diltiazemsalbe verlässlich abheilt, ist dann nicht mehr so groß. Mir scheint eine Operation deshalb die beste Alternative zu sein. Sicherlich dauert die Abheilung der Op-Wunde zwei bis drei Wochen, die lästig sind, besonders wenn man viel sitzt. Aber der gegenwärtige Zustand ist doch, deinen Schilderungen nach zu urteilen, auch sehr unangenehm. Ich meine, man sollte Nägel mit Köpfen machen, vorausgesetzt dein Proktologe ist damit einverstanden.

Viele Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH