» »

nach Sitzbad (Tannolact) mit klarem Wasser abduschen?

s(tGeTfg1 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

die Frage steht ja schon im Titel: ich habe vom Arzt Sitzbäder (Tannolact 40%) wg. einer Perianalthrombose erhalten. Nach dem Sitzbad fühlt sich die Haut des behandelten Bereichs fettig an. Kann man sich deshalb nach dem Sitzbad mit klarem Wasser abduschen oder soll dieser "Fettfilm" zwecks besserer Wirksamkeit auf der Haut belassen werden?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH