» »

weißer Schleim im Stuhl

SZuntixme hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle,

mich plagt schon ziemlich lange ein wässriger Stuhlgang. Seit knapp zwei Wochen habe ich von meinem Arzt ein Antibiotikum bzgl. einer Atemwegsinfektion bekommen. Heute hatte ich nach langer Zeit mal wieder einen festen Stuhlgang.

Ich habe jedoch, egal ob beim wässrigen oder festem Stuhlgang weißen Schleim oder ähnlich am Stuhl kleben. Die Dinger schauen aus wie weiße Fäden.

Ich habe bereits in diesem Jahr eine Magenspiegelung gemacht und mein Stuhl wurde vor zwei Monaten ebenfalls untersucht. Beide Ergebnisse waren ohne Befund.

Was kann dieser weiße Schleim oder diese Fäden sein?

Gruss

Antworten
Smamlexma


Warte mal ab, obs wieder verschwindet. ABs greifen gerne mal die Darmflora an.

mGara19x83


Ich hatte das auch mehrmals.

1. Nach Durchfall

2. Bei Antibiotikum-Einnahme

3. Bei extremem Husten mit Schnupfen

Bei mir ist es immer von selber wieder weggegangen, war nie länger als 2 Tage hintereinander der Fall und das auch nur höchst selten. Wie lange hast du es schon?

S}untiimxe


Das hatte ich auch vor dem AB ???

Gruss

SSamlexma


Hm, wenn die Stuhlprobe ohne Befund war, müsste ja alles ok sein...

s5tefxf86


Mein erster Gedanke war Fett ":/ wenn die Stuhlprobe ansonsten auch in Ordnung war...

SWun#tdimxe


Fett dachte ich auch. Aber ich esse nicht viel fettiges mehr. Schon seit längerem nicht mehr. Naja... Keine Ahnung.

Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH