» »

Kann Vomex auch erbrechen auslösen?

jdenahbalxa hat die Diskussion gestartet


???

Antworten
fKettnBaepfc]henhueXpfer


Was sagt die Packungsbeilage?

Ztinax 5


wohl kaum. Es ist ein Mittel gegen Erbrechen

Hjoni)gt>au


Woher soll man das hier nun wissen?

An und für sich soll es Erbrechen verhindern. Wenn aber der Körper krank ist und sich selbst helfen will, indem er den Magen trotzdem entleert, hätte man sich das Vomex auch sparen können...

Aber woher woll man das wissen ???

jrenavbala


ich hab nur angst weil es genau am brechzentrum wirkt daher hab ich vor einer umkehrreaktion angst

gWugur_x86


Diese Mittel gegen Erbrechen haben häufig in der Packungsbeilage auch etwas in die Richtung "Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Magenschmerzen, Blähungen, Durchfall, Erbrechen" als Nebenwirkung aufgeführt. Fand ich auch immer paradox, und es ist sicher schwer zu beurteilen, ob das Erbrechen durch das Medikament oder trotz des Medikaments auftritt.

Generell würd ich also sagen, nach Einnahme von Mitten gegen Übelkeit kann es immer noch zu Erbrechen kommen, aus welchem der beiden Gründe auch immer.

N!okxoxne


Also Vomex war bisher immer meine erste Wahl bei Übelkeit. Hat auch soweit immer seinen zweck super erfüllt! Nur bei sachen wie Magendarm grippen, wo der Körper wie oben erwähnt schlechte sachen loswerden muss, hab ich das Zeug nach knapp 1-2 Minuten wieder rausgehauen. Wenn man allerdings den Magen bereits leer hat, und einem trotzdem noch schlecht ist, hilft es wohl auch gut. Gibt es auch als Zäpfchen;) Ansonsten macht Vomex zusätzlich noch Müde, was wiederrum gut beim einschlafen hilft, und wenn man dann aufwacht, gehts einem besser:)

lg. Nox

S/chnUee6hexxe


ich hab nur angst weil es genau am brechzentrum wirkt daher hab ich vor einer umkehrreaktion angst

Also mir hat es immer gut geholfen wenn mir schlecht war, wenn du allerdings schon erbrechen musst, sind sicher die Vomex Zäpfchen besser.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH