» »

Abführmittel moviprep wirkt nicht

FjrauU[nt0e-r40 hat die Diskussion gestartet


Hallo miteinander,

da ich morgen die Darmspiegelung hab und jetzt 1 Liter moviprep genommen habe und da drauf stand, zwischen 5 Min. und 30 Min. wird spätestens die Darmentleerung erfolgen...

...doch bei mir ist jetzt 1h 15 Min. vergangen und NICHTS TUT SICH...

Nicht mal ein Rumoren im Magen...ganz still....

Ist das normal? Oder ist es halt bei mir verzögert?

Mache mir schon Gedanken....

:)D

Antworten
L{ad}yBl^a^ckJacxk


Abwarten und Tee trinken. Wenn sich gar nichts tut, kannst du ja notfalls beim Notdienst anrufen, dann kann man dich ja zu einem Arzt verbinden und du kannst dein Problem mal schildern.

S+chnceehexxe


Abwarten und Tee trinken.

Genau das solltest du tun und dich etwas bewegen, aber entferne dich nicht all zu weit von der Toilette, denn die Wirkung kommt bestimmt. ]:D

LZadyB+lackJaxck


Also sowas wie Wohnung aus und wieder einraeumen. ^^

F}rauUTnte,r40


Klar, ich warte....es hat mich nur irritiert, weil auf der Packung stand bis 30 Min.... ]:D

FsraeuUnnter4x0


Starke Kopfschmerzen hab ich auch, fast schon Migräne, aber ich darf ja keine Tablette einnehmen.... :-(

FlrauBUntxer40


Jetzt ging es, kommt aber nur braunes Wasser....so wie es sein sollte...

Mir ist so übel und hab üble Migräne....

Tipps, was ich dagegen tun kann? :-(

FGrauU&nterx40


....und der Anus brennt wie Feuer, aber man darf nichts eincremen.... :-/

m%eistFerx9


Ein tipp gebe ich dir trink viel wasser dazu dann geht es schneller rum ich war 3 std. auf dem klo und mein arschLo... hat gebrannt wie sau am besten kamillen tee und viel wasser dann geht es .......

;-)

FbrauUbntejr4x0


OK. Ich trinke gerade Kamilen-Tee....

Am liebsten würde ich mich jetzt ins Bett legen, da ich irgendwie müde u erschöpft bin, aber aufgrund der Übelkeit u Migräne kann ich mich nicht hinlegen.

Aber heute früh um 4.30 Uhr nochmal 1 L moviprep trinken....und um 7 Uhr muss ich schon aus dem Haus und mit den Öffentlichen 1,5 h nach Mannheim in die Praxis fahren...wie ich das schaffen soll, wenn es mir da so schlecht geht.... %:|

Ja mein Anus brennt auch wie Sau...war aber bisher nur 4-5 mal auf dem WC und kam halt braunes Wasser raus...dann musste ich nicht mehr...

Viell. lag es daran, dass ich heute morgen nur 2 weiße Bötchen mit Käse gegessen habe und am Mittag nur Hähnchen und dann halt viel getrunken, so knapp 4 L....

MnarzVipanschNn\eckxchen


Die Übelkeit kann als Nebenwirkung auftreten; war bei mir so schlimm, dass es gewürgt hat. Habe dann drei Liter Volvic mit Geschmack getrunken und es ging besser. Das Moviprep morgens habe ich stark verdünnt (500 ml Moviprep auf 1,5 l Mineralwasser mit Kohlensäure), dann ging es gut. Die Migräne habe ich davon leider genauso gehabt, aber nach den drei Litern wurde es besser und das Wasser, das dann noch kommt sollte hell sein; das war es dann auch. Leider alles nicht sehr verlockend, ich weiß; und man will auch nicht mehr trinken, aber es hilft wirklich. Hoffe, das hilft dir.

F[rautUnterx40


Wäre es schlimm, wenn ich morgen früh, das Abführmittel nicht mehr nehme?

Mir ist immer noch so kotzübel....

Mtarzijpansch.neckcxhen


Im Zweifelsfall kann die Untersuchung nicht gemacht werden und du fängst wieder von vorne an, also Ja??

Mir ging es morgens wirklich besser; du solltest weiter trinken und die Nacht einfach abwarten; und dir vor Augen halten, dass das Schlimmste schon fast vorbei ist. Außerdem wird dir weniger schlecht sein, wenn du die Lösung stark verdünnst; hast du dir die ganzen 1,5 Liter unverdünnt reingeschüttet? Dann wundert es mich nicht, dass dir schlecht ist; trink am besten viel, das schwemmt auch das Zeug mit raus.

P:un9icap85


mit den Öffentlichen 1,5 h nach Mannheim in die Praxis fahren...

Würd ich NIE machen. Da kann man sehr schnell zusammenbrechen oder plötzlich gehts im Zug/Bus mit Durchfall los. Lass dich doch fahren! Außerdem hat bei mir ne Darmspiegelung ohne Schlafmittel geschmerzt wie Hölle!

FFrau<Unt`er40


@ Marzipanschneckchen:

Ich habe moviprep Beutel A + B in in Liter Wasser eingerührt. So stand es in der Anweisung.

Hab dies dann innerhal 1 h 'a la 5 Gläser mit 0,2 alle 10 Min. getrunken.

Hätte ich noch mehr Wasser rein, hätte ich es fast nicht mehr trinken können. Das letzte Glas hab ich grad so runtergewürgt.... %:|

@ Punica85:

Habe aber keine Möglichkeit gefahren zu werden. Habe selbst kein Auto, also bleiben nur die Öffentlichen....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH