» »

Verdauungsstörungen

bolonUdesT Ju!lcxhen hat die Diskussion gestartet


Seit ein paar Wochen spielt mein Darm verrückt

Entweder kommt Tagelang nix,so dass mir teilweise nach dem Essen übel wird weils nich nachrutschen kann.und aufm Klo kommt dann erst was nach starkem Pressen oder sonstigen nachhelfen.

An anderen Tagen kommts dann ziemlich schnell und flüssig,so dass ich es auch auch kaum zur Toilette schaffe.

Sollte ich besser mal einen Arzt auf suchen oder kann ich das mit irgendwas freiverkäuflichem wieder in den Griff bekommen?

Antworten
Eri^nJoNchqen


Ferndiagnose sind schwer. Ein Gang zum Arzt kann nie Schaden und bringt dir mehr Klarheit als Rätsel raten und mit Medikamenten, die ja Geld kosten es zu versuchen

Was deinem Magen aber auch so gut tut und womit man es versuchen könnte wäre Iberogast. Das ist biologisch und tut dem Magen sehr gut und beruhigt ihn .

RQapla'dxy


Kannst du das alles vielleicht ein bißchen genauer schildern?

Kommt das nacht dem Essen, nur morgens usw.?

FGorgCeroxn


Hallo Julchen,

stimmt die Ernährung (Ballaststoffe, Wasser) und die Bewegung (3 x Ausdauersport und tgl. andere Aktivitäten)?

Gruß

Kurt Schmidt

MQaeraxd


Hallo

Wenn das wirklich schon seit Wochen so ist, dann solltest Du durchaus eine Darmspiegelung machen lassen. Hatte ich auch schonmal, es ist nicht schlimm, Du bekommst nichts mit, weil Du schläfst. Man hat danach auch keine Schmerzen oder sowas. Aber es sollte schon abgeklärt werden, ob nicht eine Entzündung, Divertikel oder eine Lebensmittelunverträglichkeit vorliegen.

Also ab zum Arzt und abklären lassen. ;-)

bEl/ondes LJulJchexn


Ja,dann werd ich mal zum Arzt gehen :-(

Wie macht sich denn so eine Darmentzündung sonst noch bemerkbar?Ähnlich wie ne Blinddarmentzündung?

Mal ne doofe Frage worin sind denn Ballaststoffe enthalten?

FXorg^eroxn


Hallo Julchen,

vor allem in Getreide, aber auch in Gemüse und Obst.

Gruß

Kurt Schmidt

S]amlexma


In Vollkornprodukten.

[[http://www.novafeel.de/ernaehrung/kohlenhydrate/ballaststoffe.htm]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH