» »

Bauchschmerzen durch MagenDarm Grippe und Heilerde??

MIeflön"ii hat die Diskussion gestartet


Hey also ich hab seit paar Monaten durchgehend Bauchweh. Meißt war es so ein leichtes Übelgefühl was mit der Zeit wegzuignorieren wurde.

Naja jedenfalls begonn alles mit einer Magen Darm Grippe meine Mutter mitder sie mich wohl angesteckt hat aber sie nie so richtig zum Ausbruch kam seit Monaten jetzt nicht, bei mir wird also eine verschleppte Magen-Darm Grippe vermutet.

Hatte jetzt innerhalb von 2 Wochen 2 mal eine aber nur eine leichte. Seitdem ich Heilerde nehme ist es doller geworden, richitg starke Übelkeit allerdings ohne Erbrechen. Jetzt meine Frage was meint ihr, ist es weil mein Körper die Erde nicht verträgt oder weil sie dadrinn anfängt ordnung zu schaffen??

Grade ist es so dass ich am ganzen Körper zitter und kaum schreiben kann.

Was meint ihr??

Ja ich habe alles machen lassen Magenspiegelung etc.. negativ und morgen bin ich deshlab im KKH aber wollte mal wissen was ihr so sagt :[] :[]

Antworten
FYoDrgefroxn


Hallo Melönnie,

wenn eine Darmentzündung vorliegt, wird man dies im Krankenhaus durch eine Blutuntersuchung schon feststellen und entsprechend behandeln.

Gruß

Kurt Schmidt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH