» »

Analhygiene mit Wasser

VTolkxand hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe seit längerem ein starkes Jucken am After (vor allem nachts), ich war jetzt schon mehrmals beim Arzt (Hämorrhoiden konnten zum Glück ausgeschlossen werden) und der Arzt hat mir jetzt verboten, meinen After mit Papier zu reinigen, sondern nur noch mit Wasser (über der Badewanne). Ich hab das jetzt ein paar mal probiert, aber irgendwie bekomme ich das überhaupt nicht hin. Entweder ich setze das ganze Bad oder die ganze Kleidung unter Wasser und selbst wenn ich mich komplett abdusche bleiben Stuhlrückstände zurück. Deshalb wäre ich über Tipps und Anregungen sehr dankbar, wie ihr das macht.

Vielen Dank!

Antworten
BTla^uerLotxus


Du kannst das ja auch in der Dusche machen...

Ansonsten Hose ausziehen, Socken ausziehen usw. richtig in die Wanne hocken und dann mit Wasser und Händen reinigen...irgendwie versteh ich nich, wie du da das ganze Bad nass machen kannst ":/

r+uQpeart6x5


Nimm doch einen nassen Waschlappen und reinige dir damit den After.

mlop_simoxn


vll kannst du auch extra sensitives feuchtes toilettenpapier benutzen? oder babytücher ohne duft und konservierungsstoffe?

BUlauernLoxtus


Ja das mit den Babytüchern wär doch auch ne Idee...

Ansonsten, hast du dich mal auf Würmer untersuchen lassen? Daran erinnert mich das Jucken in der Nacht...

J{inny


Oder einfach Hose runter bis zu den Knie, auf den Badewannenrand setzen, Duschbrause in die Hand, und fertig ;-D

Hfon"iRgtau


In jedem Orthopädie-Fachgeschäft gibt es Klo-Bidets. Eine Schüssel, die ins Klobecken kommt. Da kann man bequem bei sitzen, alles mit Wasser umspülen und gut is.....

Adlesixa


Hallo,

vielleicht hast Du eine Pilzerkrankung. Ich habe das gleiche Problem, und bei mir wurde leichter Pilzbefall in der Scheide festgestellt. Nur da juckt es nicht, nur außerhalb und auch am After. Nachts ist es am schlimmsten.

Die Ärztin erklärte mir, dass sich der Pilz auch außerhalb der Schleimhäute ausbreiten kann.

Ich habe mir jetzt eine spezielle Salbe sowie Tabletten aus der Apotheke besorgt.

Hoffe, dass es dann endlich besser wird.

Was mir auch vorübergehend gut geholfen hat, war Nivea-Creme. Das beruhigt und kühlt gleichzeitig. Bepanthem z.B. hat mir nicht geholfen.

Und ich putze meinen Po nach dem Stuhlgang nur mit Feuchtpapier ab. Ich habe Papier mit Aloe. Das vertrage ich sehr gut.

Gute Besserung

F$allenAwngNelx4u


wurden würmer schon ausgeschlossen?

Niov_aliSnxe


genau fallenAngel,

daran hab ich auch als allererstes gedacht.

Schlimmes Afterjucken,vor allem nachts rühren in den meisten Fällen von einer Wurminfektion.

Ich kann dir echt nur raten, dass du das testen lässt, denn ich weiß aus eigener erfahrung wie

man vom dem juckreiz dieser würmer an die decke gehen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH