» »

Furchtbares Stechen und Gas unter der Bauchdecke

m|arie*neva


Ach und, das GAS ist nicht im Darm! Das ist direkt unter meiner Bauchdecke... Daher auch meine TODESANGST

Huonigxtau


Meine Ernährung empfinde ich eigentlich als ausreichend. Fleisch, Brot, gemüse, obst, kommt alles mal vor in einer Woche....

Es dreht sich nicht darum, ob die Nahrung ausreichend ist sondern darum, ob sie vertragen wird. Brot kann für jemanden, der an Glutenunverträglichkeit leidet, schon zu furchtbaren Schmerzen und Blähungen führen.

Und Du wurdest am 5. 11. notoperiert und am 6. 11. entlassen?

Wo wird denn so etwas gehandhabt ???

WEnn Ärtze nichts finden, kann man ihnen aber auch letztendlich nichts unterstellen oder beweisen. Damit kommst Du nicht durch. Und kein Gericht der Welt wird so etwas verhandeln. Welchen Vorteil erhoffst Du Dir davon? Du mußt beweisen, dass sie falsch lagen und wenn kein Befund vor liegt, wird das kaum möglich sein. Selbst bei einem falsch amputierten Bein zieht sich ein Prozeß über Jahre hin. Und da hat man es nur mit einem Arzt und dessen Versicherung zu tun.... :=o .

Und geht esDir gesundheitlich dadurch besser? Keinen Deut. Du mußt den Schwerpunkt, dass es Dir besser geht, also woanders hinpacken. Nach vorne sehen und schauen, was Dir helfen kann, statt in der Vergangenheit zu wühlen, die Dir nichts, absolut nichts gesundheitlich bringt.

Und Gase im Bauch kommen durch Gärungen, Unverträglichkeiten. Protokolle übers Essen können helfen, das herauszufinden. Das kannst nur Du allein machen.

mqar-ienReva


??? Liebes Honigtau. Ich hatte gar nicht vor irgendejemanden zu verklagen.... Wenn du dich mit meinem Thema auseinandersetzen möchtest schlage ich dir vor einfach mal die Beiträge *richtig* zu lesen.

*:)

Szchog[gi ,Faxn


Hallo marieneva,

was war dass denn genau für eine Operation, die da durchgeführt wurde?

Wie und auch warum wurde in der ersten Klinik "Borderline" diagnostiziert?

Hast Du einen (Haus)arzt Deines Vertrauens?

Grüsse vom

m*a<rie^nexva


Die sind mit ner Kamera in meinen Bauch und haben versucht herauszufinden, weshalb sich Gas außerhalb meines Darms befindet. Ich weiß zudem auch, das kein Arzt bei meinen Untersuchungen anwesend war, sondern ausschließlich Schüler. (ein kleiner hinweise, ich wohne derzeit in Bielefeld, dort gibt es so ein Experimentierkrankenhaus).

Weshalb die im ersten Krankenhaus Borderline diagnostiziert haben ist mir völlig schleierhaft.

einen Hausarzt meines Vertrauens habe ich leider nicht. :°(

Spch`ogg[i Faxn


und von wo aus sind sie in Deinen Bauch? Wurde die Untersuchung über den Darm durchgeführt?

Mein Tipp: Für diese Untersuchung muss es einen Befundsbericht geben. Fordere diese an und geh damit zu einem Hausarzt. Hör Dich im Bekanntenkreis um. Empfehlungen sind hier hilfreich. Ev. kannst Du Dich auch an einen Schmerztherapeuten, meist sind das Anästhesisten, wenden. Du benötigst meiner Meinung nach einen Arzt, der weiterführende Untersuchungen koordiniert.

m%ari3eneJvxa


Mir wurde damals der Bauch aufgeschnitten. Der Befundsbericht wurde mir unausgefüllt und ununterschrieben während meiner entlassung in die hand gedrückt. Zudem habe ich zu meinem entsetzen feststellen müssen das die Schüler mir eine Form in meinem Intimbereich rasiert hatten, die absolut sinnlos war. also der schnitt wurde ein paar zentimeter über meiner "..." gemacht, aber ich wurde rechts und links zwischen den Oberschenkeln rasiert...

Ist das normal? Ich habe als ich kurz vor der Op zu bewusstsein kam, vor lauter verwirrung und schmerzen einen der mich mit rotem zeug einrieb auf übelste weise beleidigt.... hilfe! Wobei ich das damals als ich im Krankenhaus Nr.1 abgeschobe wurde nicht getan hatte.

SJch/oggIi Fan


wie gross (in cm) war denn der Schnitt?

mxarieHnevxa


Keine Ahnung ob der zukünftige halbgott sich da wohl gekränkt gefühlt hatte, durch mein geschimpfe. Den leeren Bericht habe ich übrigens noch.... als ich damit dann damals in das krankenhaus nr. 3 ging haben die nur gemeint, ja nun wenn sie der meinung sind schmerzen zu haben, müssen noch mal alles Untersuchen, hier wurde nichts ausgefüllt.

Gegen die Einweisung in Krankenhaus Nr2, das lehr und schul-krankenhaus konnte ich damals übrigens nicht tun. da ich 2 mal als Notfall mit dem Krankenwagen abtransportiert wurde und die Sanitäter die unterbringung auswählten.

mEariexneva


die scheinen nur dieses lehr und schul-krankenhaus anzufahren. Kein wunder. Scheinen ja dauerhaft genügend betten frei zu haben wenn die so schlechte arbeit leisten.

Vielleicht geht da auch keiner freiwillig hin. Ich würde ein Krankenhaus indem keine richtigen Ärzte rumlaufen auch nie aus freien stücken aufsuchen.

mkar7ienxeva


1cm

Sqchogigi qFxan


hallo marieneva,

es MUSS auch einen Bericht geben, in dem steht, was gemacht wurde. Fordere diesen an – schriftlich, per Einschreiben, mit angemessener Frist bis wann der Bericht bei Dir sein soll. Dann weiter verfahren wie bereits beschrieben.

Mwa,erad


Du erzählst also, dass sie bei dir eine Laparoskopie (Bauchspiegelung) gemacht haben.Direkt? Sofort? Ohne Ultraschall oder sowas? Haben sie dir gesagt, dass man bei einer Laparoskopie den Bauch mit Gas aufpumpen MUSS, um etwas zu sehen und dass es einige Tage dauern kann, bis dies aus dem Körper raus ist und dass dies auch zu Schmerzen führen kann?

m9ari8ene[vxa


Hm. Vielleicht gibts ja tatsächlich noch einen anderen Bericht. Werde mal montag mal da anrufen

m\arien>eva


Das gas war schon vorher da. Ich weiß nicht wie die art der untersuchung hieß. Mir ging es damals wirklich zu schlecht um irgendwas mitzukriegen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH