» »

Darmverschluss

M.ak+siKixng hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!

War vorige Woche in Frankreich und meine Ernährung dort war nicht ganz so toll, seitdem hab ich Verdauungsprobleme.

Nach jeder Mahlzeit ist mein Bauch aufgebläht, nur in der Früh is er normal. Manchmal ist mir ein bisschen übel und ich fühle mich müde.

Stuhlgang ist fast nicht möglich, weil ich einfach nicht muss, hab kein Verlangen danach, das is auch ein bisschen komisch. Und wenn ich es ohne Verlangen mache...muss ich viel Druck anwenden...obwohl nur ganz bisshen kommt. (Konsistenz: weich und klebrig aber nicht flüßig)

Blähungen hab ich auch ein bisschen.

Ich hatte sowas Ähnliches schon einmal...aber mit behandlung durch BIOFLORIN ist es von selber gut geworden.

Ich habe von einem darmverschluss jz erst richtig gehört...kann es sein dass ich es habe? Bin 19 Jahre alt. Kann es sein dass es von selber gut wird?

Helft mir bitte!

Antworten
R7apl ady


Ich GLAUBE nicht, dass du einen Darmverschluss hast, sondern Verstopfung. Geh doch mal zu Arzt oder schau dich hier im Forum um, was du gegen Verstopfung machen kannst.

R6aplxady


[[http://www.med1.de/Forum/Magen.Darm/553537/]]

Bitte nicht immer gleich neue Fäden aufmachen, wenn man nicht gleich eine Antwort bekommt! %-|

mmoonanigxht


wollte ich auch gerade schreiben Raplady ;-)

BqennNy91N91


2 Liter Apfelsaft trinken :-)

mrooninixght


oder viel sauerkraut oder sauerkrautsaft. was gibts noch? ahh rizinusöl. :=o

B$enn9y919x1


bei rizinusöl hängt der arme stundenlang aufm sch....haus.

mkoonn:ighWt


ach ich bin echt ein kompletter einzelfall ;-D

MOaksiKuing


danke für die lieben Antworten.

Kann mir jemad erklären (für Dummies) was so bei einer Verstopfung passsiert?

Im I-net find ich einfach so komplizierte Sachen.....is das Afterloch angeschwolle, dass da nix durch kann oda wie?

Und kann sich das von allein lösen?

mAooZnnxight


wenn der stuhl längere zeit drin bleibt, wird er hart und vertrocknet und so kann es ziemlich gut möglich sein, dass er dann kaum bis nicht mehr alleine raus will. da hilft viel viel trinken und viel bewegung und viel balaststoffe.

m%oonnEight


meins war jetzt kurzversion aber schau mal, da ist es nicht so kompliziert formuliert.

[[http://www.verstopfungen.net/entstehung]]

M)a\ksiKxing


wieso hab ich eig eine Verstopfung? weil ich in Frankreich bei einer Gastfamilie gelebt habe und eine andere ernährung hatte?

Dann hab ich da was über Kot rauskotzen gelesen....das hört sich ja schrecklich an.....das kann mir nicht passieren oder?

Ist eine Darmverstopfung etwas ernstes?

RGaplaOdxy


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Obstipation]]

Da, finde ich, steht es gut erklärt.

Das hat mit dem "Loch" gar nichts zu tun...

Warte mal bis die Experten hier schreiben, ich hatte noch nie Verstopfung, sondern das Gegenteil.

Phantanhike*rxin


Ja, der akute Darmverschluss ist etwas ernstes und glaube mir, da würde es Dir anders gehen, nämlich echt dreckig!

Fieber, Bauchkrämpfe, Übelkeit, Erbrechen, gar kein Stuhlgang, aufgetriebener Bauch (ständig)... das wäre so das, was mir spontan zum Ileus (Darmverschluss) einfallen würde. Zumindest kommen so bei uns die Patienten in die Notaufname.

Glaube mir, Du hast "nur" Verstopfung. Das kann davon kommen, dass der Darm träge ist und sich nicht so viel bewegt, dass Du etwas gegessen hast, womit er zu "kämpfen" hat. Andere Ernährung kann sehr gut also mal zu verstopfungen führen.

Es gibt auch Menschen, die "Heimsch***" sind. Die können im Urlaub oder Austauch nur sehr schlecht auf Toilette gehen. Das ist dann psychisch bedingt. Hast Du mit Stuhlgang im Urlaub Probleme?

Sonst hole Dir mal Movicol, das ist das Abführmittel, was wir in der Klinik immer benutzen.

M8ak.siKxing


Hallo Pantanikerin, ich glaube du kennst dich gut mit diesem Thema aus! XD

Eig. habe ich keine Probleme mit dem Stuhlgang wo anders. Nur ich mags halt nicht so. -.-

Ich möchte nur wissen, ob sich das von alleine heilt oder ob ich etwas machen sollte.

Eig. trinke ich viel und mache viel Sport. Die Ursache kann nur "Frankreich" sein.

Mit dem Stuhlgang jz ist es so: Ich hab einfach kein Bedürfniss....und das macht mir Sorgen, und ich möchte jz nicht mit gewalt pressen, das kann nicht gesund sein.

Außerdem glaube ich, dass sich mein Anal-"Loch" verengt (angeschwollen) ist.

Ich glaube einfach, dass ich ein paar aufmunterde Worte brauche! :/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH