» »

Morgen Koloskopie (Darmspiegelung) – Habe etwas Angst

MfaSy3x41


@ EinJochen:

Und ? Wurde die Koloskopie gemacht? Was ist dabei rausgekommen?

w{eisni7ch/tmeihr2


@ May341

wenn er's durchgezogen hat mind. der schlauch ;-)

@ EinJochen

und? durchgezogen?

G!roItti5g


Interessiert mich auch. Ich habe sie noch vor mir.

S,chkneehxexe


@ EinJochen

Meinen nächsten Termin habe ich nun am 22.10. und da muss ich dann durch. :)

Wir hätten gerne einen Erfahrungsbericht ;-) .

M<ayW341


@ Schneehexe:

Wir hätten gerne einen Erfahrungsbericht ;-) .

Das weniger, weil ich weiß, wie das läuft. :-D Aber er schien ja Angst vor dieser Untersuchung und wahrscheinlich auch dem Ergebnis zu haben, sonst hätte er die erste Untersuchung nicht "geschwänzt". Deshalb hoffe ich, dass alles gut für ihn ausgegangen ist!

Deshalb fand ich, dass du hier sehr streng mit ihm gewesen bist ;-) :

Ich bin enttäuscht von dir

C%anbrxil


wenn er's durchgezogen hat mind. der schlauch

]:D

m>ari>lisxa


ich nehme gerade Moviprep (es schmeckt sowas von scheußlich) ich bin morgen früh dran mit Magen und Darmspiegelung. Werde mich aber betäuben lassen damit ich nicht so viel mitbekomme.... :)z

fLettnaSeqpfchen%huepfexr


im gegensatz zu anderen mitteln schmeckt moviprep noch gut ;-) nur halt sehr sü´ß ;-D

stell den zweiten liter über nacht in kühlschrank & morgen einfach mit vielen strohhalmen trinken ;-)

t3estb?unxny


wenn er's durchgezogen hat mind. der schlauch

;-D ;-D

aber ich würd es auch gerne wissen, ob er diese Untersuchung dann doch noch hat machen lassen :)z

Dherya_dvie KTleene


Ich fand die Darmspiegelung nicht schlimm, man merkt nichts mehr wenn Du eine Schlafspritze bekommst , hat auch danach nichts wehgetan. Das Abführen empfand ich auch nicht so schlimm, man muss halt den Tag zu Hause verbringen und sich etwas darauf konzentrieren,, viel von diesem Zeug trinken, die Zeiten einhalten... . Mein Arzt meinte ich sollte Ascorbinsäure untermischen, ich weiß allerdings nicht welches Mittel ich bekommen habe. Es war ein Zeug, das ich mit Litern von Flüssigkeit anrühren sollte und innhergalb von einer gewissen Zeit ausgetrunken haben sollte.

Keine Angst!

E'inJocthen


Steinigt mich, aber aus Krankheit konnte ich ihn nicht wahrnehmen. Hatte Kotzeritis und leider ging es nicht. Nun habe ich einen nächsten Termin am 10.11. und nochmal ein Angstnehmendes Vorgespräch am 5.11. .

Sind wir aber mal ehrlich – es kam mir gelegen. Ich war erleichtert in zweierlei Sachen. Einmal durch die Kotzeritis und eben es nicht machen zu müssen :)

Naja mal sehen ob ich Termin 3 gebacken bekomme.

M[ay53}41


@ EinJochen:

Dann wünsche ich dir alles Gute für deinen dritten Termin! :)* Die Untersuchung ist wirklich nicht schlimm!

Liebe Grüße! @:)

tCestbunxny


Nee, hier wird keiner gesteinigt. Aber mach das dann am 10.11. Dann haste es hinter dir. Ist wirklich nicht so schlimm. Die Kotzeritis ist da meiner Meinung nach viel schlimmer ;-)

Mpaefrad


Nein, wir steinigen niemanden. Ich finde es schade für dich, denn du schadest ja weder uns noch sonst jemandem, sondern nur dir. Gut, diesmal warst du krank, das ist wirklich dumm gelaufen. Ich drück auch ganz fest die Daumen für den 10.11. Da bringst du es dann hinter dich und nachher wirst du stolz sein das geschafft zu haben und eine Ruhe in dir haben, weil diese Angst weg ist, das wird dir gut tun.

ELinyJochxen


Kommt immer auf das Ergebnis an. ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH