» »

Bei großem Hunger aufgeblähter Bauch?

s.of]fie01 hat die Diskussion gestartet


Ich weiß, meine Frage klingt etwas blöd, aber ich stelle sie jetzt trotzdem.

Früher war es immer so, dass wenn ich riesen Hunger hatte, dann hat sich mein Bauch logischerweise auch dementsprechend leer angefühlt und ich kam mir dann auch immer automatisch flacher/dünner vor.

Seit langem ist es aber so, dass mir bei großen Hungergefühlen die Bauchdecke schon fast weh tut, irgendwie aufgebläht. Bauch dabei einziehen geht schon gar nicht, da er dabei echt schon fast zu weh tut, also sehr unangenehm.

Kennt das auch jemand? Mir kommt es halt komisch vor, früher hatte ich das nicht, und ich frag mich, ob da etwas nicht stimmt.

Enge Kleidung bei großem Kohldampf ist dann immer sehr unangenehm, obwohl der Magen doch eigentlich leer ist und da ja gar nichts da ist, wo drücken könnte?

Also, bitte nicht lachen bei meinem "Problem", habt Ihr vielleicht ne Ahnung, welche Ursache sowas haben kann?

LG soffie01

Antworten
F@or\gerxon


Hallo Soffie,

das müßte ein Arzt abklären.

Gruß

Kurt Schmidt

s^oNffiAe0x1


Hallo, ja, werde ich bei Gelegenheit wohl mal erwähnen beim Arzt.

Ich hatte gehofft, anderen ginge es vielleicht genauso und sie wüßten noch etwas darüber?

g9r3in1s_grxins


Hallo!

Kann dir zwar nicht direkt helfen, weil ich auch nicht genau weiß, was dafür die Ursache ist, ich habe das auch bei großem Hunger, bei mir wurde allerdings eine Gastritis festgestellt, also ich habe öfters Blähbauch/Durchfall/Völlegefühl. Vielleicht ist es für den Magen (falls die Schleimhaut geschädigt ist) schlecht, wenn er leer ist?

Hast du denn sonst irgendwelche Probleme? Sodbrennen, Bauchweh, Durchfall, Völlegefühl... ?? Und ist dein Essverhalten normal?

lg

s~ovffiex01


Danke Dir für Deine Antwort.

Naja, ich stoße relativ oft unterm Tag Luft auf.... aber auch wieder nicht übertrieben oft, keine Ahnung, ob das normal ist :=o

Und manchmal ist mir etwas "seltsam" im Magen. Aber ich denke, so gehts jedem mal?

Ich esse gerne, und manchmal auch etwas durcheinander (erst ein Stück Schoko, direkt im Anschluss beim Kochen einen Löffel Gulasch |-o ) aber das mache ich auch schon seit Jahren so. Oder wie meinst Du das mit dem Essverhalten?

ssoffcie01


Ach ja, das "seltsame" Gefühl im Magen kommt nicht davon, wenn ich mal eben 1 Stück Schokolade nasche und im Anschluss etwas deftiges – sooo extrem praktiziere ich das nicht ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH