» »

Jeden Morgen Blähungen und weicher Stuhlgang

Smchnec$ki-|S1chneck hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich leide schon seit Monaten unter Darmproblemen, die mich so langsam zur Verzweiflung treiben. Jeden Morgen kurz nach dem Aufstehen bekomme ich starke Blähungen und so ein fieses verkrampftes Gefühl im Bauch. Das hält so ne halbe Stunde an und dann muss ich auf die Toilette. Mein Stuhl ist dann sehr weich aber noch halbwegs geformt und sieht irgendwie zerhackt aus. Leider riecht es dann sehr unangenehm und stark wie nach Durchfall. (

Sorry für die Details)

Danach habe ich dann meistens so einigermaßen Ruhe, das heisst ich muss nur morgens eimal auf Toilette aber den Tag über habe ich oft leichte Darmkrämpfe, ein brennendes Gefühl am Po und das Gefühl als müsste ich jeden Moment zur Toilette was aber dann nicht passiert.

Ich war schon beim Arzt aber der meinte nur, dass es wohl ein Reizdarm ist und hat mir Duspatal verschrieben. Dieses Medi hat aber bis jetzt nicht geholfen und eine Darmspiegelung hat auch nix ergeben.

Mittlerweile belastet mich das schon extrem, vor allem die Krämpfe und der ständige Stuhldrang, der dann doch nur falscher Alarm ist.

Was soll ich bloss noch tun?

Antworten
MOaer;axd


Eine Darmspiegelung ist nicht ausreichend. Es sollten Lebensmittelunverträglichkeiten getestet werden bevor von einem Reizdarm gesprochen wird. Das lassen heutzutage erschreckend viele Ärzte völlig ausser Acht.

Sachgnec5kio-Schnxeck


Irgendwie hat weder der Gastroenterologe noch mein Hausarzt an so etwas gedacht. Ich habe letzte Woche einen Selbstversuch gemacht und 4 Tage lang nur gekochten Reis und Pfefferminztee zu mir genommen. Hat ein wenig geholfen aber vor allem der allmorgendliche Wahnsinn ist geblieben.

Zuerst habe ich auch gedacht, dass es vielleicht an meinem heißgeliebten Kaffee liegt aber den trinke ich seit letzter Woche auch nicht mehr. Den habe ich nämlich gerne auf nüchternen Magen gekippt. Aber diese Ursache fällt auch flach.....

Mjaexrad


Lass dich bitte auf Gluten, Fructose, Lactose und Histamin testen.

Kaffee auf nüchternen Magen ist eh nie gut. Immer erst vorher was essen. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH