» »

Was kann ich machne bei Gallenschmerzen?

fpazbe=fxa


hab mir jetzt fenchel anis kümmeltee gemacht ;-D ...rückenschmerzen habe ich auch extrem muss sagen.... ":/

R|apl`ady


Also ich kann nur von mir berichten, dass man meine Gallensteine erst beim dritten Ultraschall (dann nüchtern) entdeckt hat.

Ja es kann auch sein, dass irgendwas vom Rücken kommt. Aber wir können halt nur tippen und vermuten.

Ja der Tee is schon mal gut (ich krieg den nicht runter, bäh :-D )

fjaZbefa


nehme im moment imogas paracetamol und iberogast

f@aXbefxa


werd nächstewoche mal zum arzt gehen ...hoffe das es nichts schlimmes ist...

:-/ *:)

R4aplxady


Solange du Paracetamol nicht lange einnimmst, spricht nix dagegen. Auf Dauer kann es aber auf die Leber gehen.

Iberogast ist super :)^

f5abemfxa


iberogast ist gut wegen galle ???

ich nehme eigentlich äußerst selten tabletten also fast nie...in letzter zeit waren es einige IBU und Paracetamol da ich mega zahnweh hatte .... und kopfschmerzen....meine ärztin sagte schon meineleber sieht aus wie aus dem bilderbuch ;-D

RHhusi +T.


also egal ob galle oder rücken die ursachen sein sollten, wende dich mal an einen osteopathen....

RCaplaxdy


Ne Iberogast, finde ich, wirkt einfach bei Magenproblemen super!

galle oder rücken die ursachen sein sollten, wende dich mal an einen osteopathen

?? Ist der normal nicht nur für den Rücken zuständig?

Rchu>s ST.


nein osteopathen behandeln gesamteinheitlich, oder es gibt osteo die praktizieren viszerale osteopathie. jede manipilation der osteopathie ist eine manipulation des gesamten systems mensch

RZapxlady


Ach so. Aber ist wie beim Heilpraktiker, dass man das selbst zahlen muss, oder?

Und sollte sie nicht zuerst die Gallenblase anschauen lassen u. wenn da nix ist, zum Orthopäden ???

S_chnaeehEexxe


@ fabefa

ich glaube ich habe gallenschmerzen .

Gallenschmerzen(Koliken) sind oft nicht so ohne weiteres erkennbar, du solltest beim Arzt abklären lassen wo deine Schmerzen herkommen.

Ich hatte eine entzündete Gallenblase incl. Stein und hatte deswegen fast ein Jahr Koliken (immer nur nachts). Zuerst hatte man den Mangen in Verdacht, dann wurde der Rücken vermutet und ein Ultraschall brachte es dann ans Licht, darauf wurde ich notfallmäßig opereriert.

Rphus] T.


fabefa ... wie geht es , was hast du unternommen ??? ?

f#abexfa


morgen mache ich termin beim arzt....

schmerzen sind noch da :(v

*:)

SwchnoeeQhexxe


Ein Ultraschall kann klären, ob es die Galle ist.

Melde dich dann mal wenn du genaueres weißt.

f0ab1efa


*:) also gefunden hat sie an der galle nichts..zumindest keine steine..warte nun auf viele viele blutwerte...muss zur magenspiegelung und nächste woche belastungs-Ekg und lungenfunktionstest....

Sie vermutet magen ist es , weil bei der sono tat mir der schallkopf direkt auf druck weh..und sie sagte dann das es aber eine magen geschichte wohl ist bei dem schmerz..(wo ich ihn empfinde)nun heißt es geduld und warten....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH