» »

Schmerzen nach Darm-OP wie lange normal?

gLeierx1


So neuester Stand ist, ich habe seit 4 Monaten ein Dünndarmstoma und bin grade zurück von meiner letzten OP.

Es geht wieder von vorne los.

Fistelkanäle lokalisieren, Entlüftungschnitt unter Heraustrennung des gesamten Fistelgewebes setzen, Loch im Darm lokalisieren, Loch im Darm mit Doppelnaht vernäht.

Wunde ist wieder groß, tief und nass.

Täglich Verbandswechsel und wöchentliche Kontrolle ist vereinbart.

Wenn die Naht dicht hält wäre schon viel erreicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH