» »

Darmspiegelung

PIusWchxkin


Es sind immer noch keine Ergebnisse da, soll morgen nachmittags nochmal kommen.

SSchnCeehxexe


Ich denke, dass das jetzt zwischen den Feiertagen normal ist, dass es etwas länger dauert bis der Brief kommt.

cLat7x8


Ja das denke ich auch! Mein Arzt hat auch nur einen vorläufigen Brief bekommen! Der endgültige vollständige Brief ist auch noch nicht da!

PRus?chkixn


Das glaube ich auch. Aber meine Hausärztin hat sich gewundert, dass die mich einfach gehen lassen haben ohne irgendwas zu sagen. Was ich z.B. schonmal für die Entzündung nehmen könnte. Naja sehe ich ja morgen wahrscheinlich. Mir ist heute aufgefallen, dass mir bei sehr langem sitzen, ca. 5 Stunden die ganze rechte Seite wehtut. Manchmal in der Blinddarmgegend und dann oben in der Lebergegend. Was könnte das denn sein? Ist kaum auszuhalten, aber wenn ich dann stehe ist es wieder weg.

csatx78


Das weiß ich auch nicht! Am besten Du fragst das morgen gleich deine Hausärztin! Aber sag dann mal Bescheid was raus gekommen ist! Aber die hätten doch da schon was sagen können oder? Haben die ja bei mir auch gemacht! Gleich nach der Spiegelung!

P&uschxkin


Ja, frage dann mal nach. Melde mich dann gegen Abend. Ja die haben ja gesagt, dass da eine Entzündung im Darm ist und die am Abklingen ist. Vielleicht bin ich ja wirklich gegen irgendwas allergisch, sodass ich nach einem bestimmten Essen oder Trinken diese Wochenlangen Bauchschmerzen habe. Oder vielleicht doch Morbus Crohn^^. Werd ich ja dann morgen sehen. Bis dann

c%adt78


Ja das stimmt! Aber der Darm kann sich auch mal so einfach entzünden. Deine Beschwerden sind ja nun auch nicht weg oder besser...Also ich wäre da nicht eher weg gegangen bevor ich nicht wüsste, was mit mir ist! Ich habe da auch gewartet bis mir einer was sagt...Aber ich bin so. Ich muß immer alles gleich wissen! ]:D

P|uscihkixn


Wenn er sich wirklich immer einfach so entzündet und das seid ca. 7 Jahren, dann muss da irgendwas sein was die Entzündung auslöst. Anders kann ich es mir nicht vorstellen. Ja aber ohne den Ergebnissen von den Proben können die mir ja nicht viel sagen, außer das was die sehen^^.

L2u{l^u7m8


@ Puschkin:

Genau die gleichen Beschwerden habe ich auch.

Alle Ärzte guckten mich immer verdutzt an.

Manchmal habe ich Schmerzen da denke ich, mein Blinddarm ist es schuld, dannach

ist es in der Lebergegend. Ich denke das hat etwas mit dem Darm zu tun. Denn der Darm geht ja unten an der Leber entlang.

Bin mal gespannt, meld dich mal wenn du deine Ergebnisse hast.

Liebe Grüße

PBusGchxkin


So bin wieder da. Es sind immer noch nicht alle Ergebnisse da. Aber der Verdacht auf Morbus Crohn hat sich bestätigt :°( . Habe jetzt erstmal Mesalazin bekommen und muss es 3 mal täglich einnehmen und Omeprazol morgens. Muss dann nochmal in 2 Wochen hin und Blut abgeben. Danach muss ich vielleicht mit Kortison anfangen. So ein Sch**ß, Schmerzen fürs Leben. :-(

cQaNt7x8


Mensch das tut mir leid! Ich musste heute auch hin,weil der Befund da war! Aber die meinen das bei mir eher durch einen Virus sich entzündet hat! Zumindest haben die in den Proben keinen Morbus Crohn feststellen können,aber Mesalazin muß ich auch nehmen über 4 Wochen und dann 3 Wochen lang langsam absetzen! Aber wenn Du das Medikament nimmst,denke ich das die Schmerzen auch aufhören werden! :)*

PmuschPkxin


Danke cat78. Fange aber glaube erst nach Silvester mit den Medikamenten an.

c.at7x8


Das mußt Du entscheiden! Ich würde gleich anfangen, oder was hat der Arzt gesagt?

P%usichkin


Nur das ich die Tabletten 3 mal täglich nehmen soll und in 2 Wochen nochmal kommen soll. Möchte morgen was trinken, deswegen lieber erst nach Silvester.

cGat78


Mußt Du wissen. Ich musste zuerst auch 3 mal täglich aber dann wurde das umgestellt auf ein Granulat und das brauch ich nur morgens und abends nehmen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH