» »

Übersetzung Arztbrief/ Entlassungsbrief

cYat7x8


Nee einfach so...zieht vom Schambein hoch...hab richtig Angst das es der Darm ist

PPusEchkuixn


Und wie geht es dir heute Cat? Schon was von den Ärzten gehört? Mir gehts heute irgendwie gar nicht gut. Habe Kopfschmerzen, mir is mal heiß mal kalt, meine Augen glänzen, große Pupillen, Schwindel und manchmal leichte Übelkeit. Kommt das vom Prednisolon? Muss ab morgen 10mg weniger nehmen, also nur noch 40mg. Sehe irgendwie aus als wenn ich auf Drogen wär. Hoffe mir kann jemand was dazu sagen.

P*uscxhkin


Achja und ab und zu habe ich Herzrasen und mein Blutdruck war auf 148 – 81. Seid gestern habe ich auch irgendwie unruhige Nächte. Hab bestimmt alle Nebenwirkungen die man kriegen kann ^^ . Bin heute sogar früher von der Arbeit gegangen, weil mir so schwindelig und übel war.

kgleiner_Pdrachexnstern


Hallo Puschkin,

tja, leider können das wirklich alles Nebenwirkungen vom Prednisolon sein – 50 mg ist halt kein Pappenstiel.

Ich kenne aus eigener Erfahrung folgende Nebenwirkungen: Erhöhter Blutdruck, Herzrasen, Schwindel, Zittern, Muskelkrämpfe, Mundtrockenheit, Haarausfall, Schlafstörungen, Mundschleinhautentzündungen, extrem trockene Haut, trockene Augen.

Weiterhin sind sehr verbreitet: Mondgesicht, Fressattacken, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme

Gelegentlich gibt´s auch psychische Verstimmungen...

Oder wie mein Doc sagt: Sind halt keine Bonbons @:)

Muss man wissen, damit man keine Pnaik kriegt. Ist nem Freund passiert, der bekam tagelang 100mg Corti und niemand hatte ich gesagt, was da an Nebenwirkungen auf ihn zukommen kann und weil er´s beim Arzt gespritzt bekam, hatte er auch keinen Beipackzettel zum Nachlesen :(v . Der hat echt gedacht, er wird irre – glücklicherweise ist ihm dann eingefallen, dass er mich ja mal fragen könnte und ich konnte ihn wenigstens beruhigen, dass das alles ganz normal ist ...

Der einzige Trost, den ich dir geben kann ist, dass es schnell besser wird, wenn die Dosis geringer wird...

Also Augen zu und durch *:)

c`at7x8


Huhu nö bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet...also weiter warten und morgen nochmal anrufen. So geht es mir wieder gut....Wer weiß... Zu den Nebenwirkungen von dem Cortison kann ich Dir leider nichts sagen, ich musste das Gott sei es gedankt noch nicht nehmen!

Liebe Grüße @:)

PBusc,hkin


@ cat:

Dieses warten kann einen irre machen, stimmts ^^ ? Ging mir auch so.

@ kleiner_drachenstern:

Danke für die Info ^^ . Das mit dem zittern habe ich auch. Aber so mit diesem Schwindel und so kann man gar nicht arbeiten, weiß nicht wie ich das machen soll.

cgat7x8


Frag doch mal am Besten Deinen Arzt was man da so machen kann! Ja ich warte immer noch und werde bald richtig sauer ]:D

Der ist ja schwerer zu erreichen als Frau Merkel ;-D

c#axt78


Huhu er hat angerufen.....Ich habe ihn gefragt ob ich wirklich kein Morbus Crohn oder Colitis Ulcera habe...er meinte dann das muß sich noch raus stellen...toll wie denn? Jetzt bin ich genau so schlau wie vorher

P\u8schkxin


Die wollen bestimmt noch den Verlauf beobachten und weitere Untersuchungen machen. Bei mir steht ja auch überall Verdacht auf M. Crohn. Finde das eig. ziemlich dumm, die pumpen mich mit Medikamenten voll (achja, mein Gesicht wird schon voller >:( ....hat meine Oma sogar bemerkt ^^ ) und wissen noch nichtmal wirklich was ich habe. Deswegen ja auch die zweite Darmspiegelung.

k4leiJner_dr|ac]henxstern


@ cat 78:

Auf die Frage wie schwer es ist, eine Diagnose zu bekommen, hab ich dir ja schon im CED-Forum geantwortet – denke ich zumindest, dass du das warst :)z

@ Puschkin:

Na ja, das würde ich nicht so sehen. Es ist ja offensichtlich, dass du eine Entzündung im Darm hast und dagegen brauchst du eben das Cortison – egal ob MC oder nicht.

Ich wäre echt froh gewesen, bei mir hätte man früher reagiert, dann wäre mir bestimmt einiges erspart geblieben. Bei mir hat die Therapie erst angefangen, als ich schon fix und alle war, nichts mehr essen konnte und in 3 Wochen 10kg abgenommen hatte. Dadurch das das Ganze so verschleppt wurde (und noch ein paar Pannen mehr, aber das ist eine andere Geschichte) landete ich schlussendlich mit bis zu 60 (!!) Durchfällen am Tag für 7,5 Wochen im Krankenhaus und als ich wieder raus kam wog ich noch 47kg bei 1,65. Es war wirklich eine harte Zeit, in der ich glegentlich dachte, dass ich nicht mehr lebend aus der Nummer rauskommen.

Von daher sei froh, dein Darm kann heilen und dann kann man in Ruhe rausfinden, ob du eine CED hast oder was anderes.

c}atB78


Hach hallöchen...Ja das war ich im CED Forum.....Ja wir schauen einfach mal was noch alles kommt. Ich seh das jetzt auch so. Ich nehme meine Tabletten dann kann sich mein Darm erholen und dann sehen wir ja weiter.Was anderes bleibt einem ja auch nicht übrig! Aber lieber so als wenn man noch Jahre rum rennt und sich alles verschlimmert. Oder?

PmuXsc"hkixn


kleiner_drachenstern: Das hört sich echt heftig an was bei dir war.

Seid heute morgen kriege ich irgendwie wieder leichte Bauchschmerzen, gehen dann wieder weg und nach ner Zeit kommen sie wieder.

Achja und wodran könnte das liegen das ich innerhalb nichtmal einer Woche 5 KG runter hatte. Ich wog 93 und jetzt 88. War aber schon bevor ich mit dem Kortison angefangen habe. Verändert sich aber auch irgendwie seid ca. 1 Woche nicht mehr.

czat78


Huhu also ich war heute in der Klinik und hab auch den Arzt gefunden der die Spiegelung gemacht hat! Ich habe ihn dann gefragt was ich nun habe und wie der histologische Befund aussieht! Er meinte dann das MC oder CU nicht nachgewiesen werden konnte!

PJuschxkin


Hallo, kann mir bitte schnell jemand antworten. Ist dringend. Ein Freund ist heute 20 geworden. Und wir wollten was trinken gehen. Ich würde dann nur höchstens 2-3 Bier trinken. Hat das wohl große Auswirkungen auf das Prednisolon? Nehme zur Zeit 40mg und habe die heute morgen um 8 Uhr eingenommen.

c$atx78


Ich würde das jetzt nicht provozieren.....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH