» »

Gallenblase wird entfernt

mTari9aleoidext


Mh, jetzt bin ich wieder da wie davor. Aber meiner Wunde tut das abduschen sehr gut, und sie ist danach viel mehr zu gegangen, kaum noch rot.

Wenn die ja im Krankenhaus sagen, ich kann es ausduschen, und danach trocknen lassen dann ist es okay. Wofür muß man das dann noch desinfizieren mit ocenisept? Da es doch eh hart ist und nicht weich oder flüssig das Wundsekret?

Erhemaluiger Nutmzer4 (#3257#31x)


Halte dich an das was die Ärzte sagen, dafür haben die studiert. Da es kein Eiter war ist die Wudne auch dich, sprich da kommt auch kein Wasser mehr rein.

A~lexTFrei20x00


@ marialeidet

Solange du noch in der Proliferationsphase bist, würde ich gar nichts auftragen auch nicht gross duschen. Das Granulationsgewebe ist sehr empfindlich und die Kapilarschlingen sehr verletzbar.

EFhemaoligper yNutze8r >(#3r25731x)


Du laberst Mist, natürlich kann man duschen. So ein Quatsch ...

mwariaPleixdet


So, ich war beim Arzt. Er sagte ich darf da nichts ausduschen. Es ist übrigens kein Eiter sondern die Wunde war verklebt. Ich soll jeden Tag desinfizieren und ein Pflaster drauf machen. Mensch bin ich beruhigt :)^

meariaSleidet


@ AlexFrei

was heißt eigentlich Granulationsgewebe und Kapilarschlingen?

E+hemaflicger N-utzer (#32E5731)


Vergiss ihn, er will sich wichtig machen. Lass beim duschen ein Pflaster drauf und mach danach ein neues drauf und dann ist gut. In ein paar Tagen muss da gar nichts mehr drauf

RPotbäckjchenx68


So, ich war beim Arzt. Er sagte ich darf da nichts ausduschen. Es ist übrigens kein Eiter sondern die Wunde war verklebt. Ich soll jeden Tag desinfizieren und ein Pflaster drauf machen. Mensch bin ich beruhigt :)^

marialeidet

ja hab ich doch gesagt.

mYarial_eidet


@ Rotbäckchen68

Ja, du hattest Recht. Jetzt geht es mir besser. Hab schon von einem Bekannten gehört, der hatte auch eine OP Wunde, und auch jeden Tag desinfiziert und ein neues Pflaster drauf gemacht, und alles ist super verheilt.

Rxot)bäckchxen68


Na dann weiterhin gute Besserung. Ich hatte übrigens drei Wochen lang Blutergüsse aufm Bauch und war solange krank geschrieben. Schon dich noch ein bißchen.

Ppfeffe#rminrzlixkör


Gute Besserung weiterhin @:)

Ich frag mich auch, was an klarem, lauwarmen Wasser so schlimm sein soll :-/

EphemaliKger BNu+tzer (#325x731)


Nichts. Nach 10 Tagen ist die Wubde zu. Da wären die Fäden rausgekommen und ab da muss da auch kein Pflaster mehr drauf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH