» »

Extremes Jucken am After

J@uicyg0CFruit hat die Diskussion gestartet


Hallo,

es geht schon wieder los, seit 2 Tagen habe ich Tag und Nach (mehr Nachts) ein abartiges jucken am After und kann deswegen kaum schlafen!

Ich hatte das selbe schon vor etwa 4 Monaten, der Arzt hat ers eine Stuhlprobe und Blutprobe genommen. Alles gut, HIV test war auch negativ. eine Creme gegen Pilzerkrankung hatte meines achtes keinen wert. die Rektalcreme Doloproct hatte ebenso keinen sinn. damals verschwand das jucken so schnell wie es kam aber leider erst nach 3-4 wochen.

Da ich das Problem nun wieder habe weiß ich nicht weiter, mein Arzt meinte so in etwa: "ja ich seh nichts ich kann sie auch nicht behandeln"

:(v der schmerz is sooo unangenehm!

hat irgendjemand das gleiche problem oder kann mir Tipps geben ?

Antworten
SWchn}eehexxe


Tag und Nach (mehr Nachts) ein abartiges jucken am After und kann deswegen kaum schlafen!

Könnten Würmer sein. ":/

Ein heftiges Jucken am After deutet auf die Wurmeier hin.

Quelle [[http://www.medizinfo.de/gastro/darm/madenwuermer.shtml]]

Jkuicy0F\ruixt


auf würmer wurde ich damals schon getestet mit stuhlprobe und abstrichen

NEGATIV !

l-an=dli.ebe4x0


madenwürmer kann man aber in einer stuhlprobe nicht unbedingt nachweisen, besser du machst morgens nach dem aufstehen selber den "Tesa-Test". tesa streifen aufs A_... kleben, abziehen und mit einer starken lupe und gutem licht begutachten oder dem arzt fürs mikroskop mitbringen, falls du selber keines hast.

C!ur:raxn


An Würmer musste ich auch als erstes denken. Besonders zur Nacht hin sollen die fies jucken. Die können angeblich sogar aus dem Po kriechen und im Stuhl sieht man sie auch- letzteres aber wohl eher bei stärkerem Befall.

Was mich nur wundert ist, dass das Jucken von selbst wieder verschwunden ist, bevor es jetzt zurückkam. Gibts das bei Würmern? ":/

SVcrhneRehexxe


madenwürmer kann man aber in einer stuhlprobe nicht unbedingt nachweisen, besser du machst morgens nach dem aufstehen selber den "Tesa-Test".

Diesen Test musste ich auch mal bei meinen Kindern machen.

auf würmer wurde ich damals schon getestet mit stuhlprobe und abstrichen

Dann könnten auch vergrößerte Hämorrhoiden für deinen starken Juckreiz verantwortlich sein. Nässt es auch?

JpuHic~y0FruRit


auf würmer wurde ich ja getestet und jetzt auf einmal wieder würmer halte ich für unwarscheinlich.

ich kann jetzt grad kaum sitzen und schreiben weils so juckt!

der arzt hat in bezug auf hämorrieden nichts gesehen oder ertastet.

zu welchem arzt kann ich da nun gehen ?

NQova[linxe


Das hört sich wirklich nach Würmern an. Das ist ein juckreiz, der ist nicht zu ertragen. Als ich das damals hatte ( und ich musste da wochenlang drunter leiden weil kein arzt rausfand was es ist, stuhlprobe war übrigens auch negativ) war ich abends wirklich richtig am schreien und bin durchs haus gerannt weil ich nicht wusste wohin mit mir.

Bis ich dann nachts zu meinem "Retterarzt" kam, der am After nachgesehen hat und die Würmer sah.

Da diese ja nachtaktiv sind hielten sie sich genau am After auf.

Ich danke diesem Arzt noch heute unendlich, dass er es rausgefunden hat.

Du könntest dir in der Apotheke Molevac kaufen, das ist rezeptfrei und hilft sehr gut.

Unbedingt aber Packungsbeilage lesen weil es ähnliche Vorschriften bezüglich hygiene und waschen gibt, wie bei Läusen.

Nur so kann das Viehzeugs richtig verschwinden.

Was du jetzt sofort machen kannst und was auch hilft: Iss Sauerkraut und Möhren, roh, soviel du kannst. Am besten auf nüchternen Magen. Das hilft dann auch vorbeugend.

Jxuicy0F)ruaixt


dann wundert mich aber das der arzt auf stuhlprobe und abstrichen nichts sah, es aufeinmal verschwand und jetzt nach 4 monaten auf einmal wieder kommt...

N+ovalizne


Also unsere Nachbarsfamilie (3 Kinder) hatte auch mal Würmer und da haben die Kinder mal gesagt "es juckt so im Po" und dann war wieder 6 wochen ruhe und dann das gleiche wieder. das ging dann ca. 4 monate so bis dann eins der kinder jede nacht theather machte weil es so furchtbar war.

J.uicy0F.ruixt


dann werde ich die woche wieder zum arzt gehen und wenn der nichts machen kann muss ich wohl zu nem spezialisten...

aber danke für die antworten :)

es juuuuuuckt! und kratzen lindert es kurzzeitig ":/

Jdueicny0Fxruit


"Was ist ein Analekzem?"

Unter Analekzem versteht man eine Entzündung und Rötung der Haut um die Afteröffnung. Charakteristisch für dieses Ekzem ist ein quälender Juckreiz. Im schlimmen Fall kann die Haut wie rohes Fleisch aussehen, nässen und bluten. Gerade in der Nacht ist der Juckreiz häufig schlimm, ein Schlaf ist kaum möglich, ständig muß sich der Kranke kratzen.

könnte es auch sein da ich schonmal ganz wenig blut am klopapier entdeckt habe...

M?andr>iolxa


:)_ Antwort hab ich leider nicht !!Wünsch Dir nur gute Besserung und eine eindeutige Diagnose. Liebe Grüße und eine juckarme Nacht. @:) @:) @:) :)* :)* :)*

K@naxcks


Außer Würmer fällt mir noch was ein.

Du kennst vielleicht den Spruch: Ein Essen ist erst dann richtig scharf, wenn es dreimal brennt:

1, bei der Zubereitung in den Augen

2. beim Essen auf der Zunge / im Rachen

3. beim Ausscheiden.

Isst du gerne scharf – oder etwas, das bei dir eine allergische Reaktion auslöst?

Ich kenne noch ein Jucken, das durch Spülen mit klarem Wasser weggeht. Den Schließmuskel unter Verwendung von fließend Wasser sauber rubbeln. Merkwürdig ausgedrückt, aber nur Wasser drüber laufen lassen reicht nicht.

C:uOrraxn


es juuuuuuckt! und kratzen lindert es kurzzeitig

Wenn du kratzt und es Würmer sind, kannst du die überall verteilen, wenn du nicht sehr sehr gründlich die Hände wäschst. Und zwar nach jedem Kratzen. Am besten mit Nagelbürste und Desinfektionsmittel.

Du kannst sogar auf Gegenständen Spuren hinterlassen und ein anderer steckt sich an. Aufpassen auch beim Sex, Würmer können sich dadurch auch auf den Partner übertragen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH