» »

Magen-Darm-Infekt oder Lebensmittelvergiftung: Wieder arbeiten?

h#ejlp8_lxess hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin heute morgen um 4 aufgewacht und musste mich übergeben und hatte Durchfall(zu Beginn normal, später nur noch Magensaft oder ähnliches,also auf jeden Fall eine klare Flüssigkeit). Das ging bis heute Mittag so. Habe nicht mal Wasser drinbehalten. Zwischenzeitlich kamen Kopf-und Gliederschmerzen hinzu, sowie erhöhte Temperatur(37,9). Erbrechen und Durchfall sind jetzt seit gut 6 Stunden vorüber. Dennoch ging es mir zwischenzeitlich sehr sehr schlecht im Allgemeinen. Die Schmerzen habe ich auch jetzt noch, Fieber müsste ich nochmal messen.

Etwas zu essen habe ich mich bisher noch nicht getraut, und habe momentan auch nichts geeignetes zuhause bzw. auch keinen Hunger.

Nunja, brechen muss ich ja nicht mehr. Aber fühle mich wie gesagt allgemein noch unwohl, der Magen fühlt sich etwas seltsam an (vielleicht aber auch nur mangels Essen). Meine Mutter meint, ich solle morgen zum Arzt gehen und mich bis Mittwoch krank schreiben lassen um das ganze auch wirklich auskurieren zu können und wieder zu Kräften zu kommen(Kreislauf aufbauen, Magen wieder an Essen gewöhnen). Bin aber wie gesagt nicht sicher, ob ich etwas schlechtes gegessen habe oder ob mich bspw. der Noro-Virus erwischt hat.

Ich bin jetzt nicht sicher, ob ich morgen trotzdem wieder arbeiten soll. Wenn sich so eine Krankheit verschleppt bzw. ich andere anstecke(falls es sich wirklich um einen Virus handelt), habe ich ja auch nichts davon. Aber nur wegen Kopf-und Gliederschmerzen nochmal 2 Tage zuhause bleiben, obwohl das Hauptproblem ja eigentlich beseitigt ist!?

Was meint ihr? ???

Antworten
Eysmirxod


Lass dich krankschreiben...hört sich nämlich schon sehr nach einem Infekt an.

Wenn du heute den ganzen Tag nichts essen konntest, bist ja auch geschwächt. Und wer weiß, wann du wieder vollwertig essen kannst...also erhol dich erstmal.

Gute Besserung... *:)

hCe\lp_lxess


Danke *:) Jetzt ist mein Gewissen beruhigt. ;-) War wirklich unschlüssig. Habe jetzt mal eine Banane gegessen, um nicht mit völlig leerem Magen schlafen zu gehen, habe sie auch gut vertragen. Aber bei dem Gedanken an 'normales' Essen dreht sich mir noch der Magen um.

Schlaf schön!

M9auriczexBLN


Ja das ist sicher ein Infekt, bleib zu Hause und kurier dich aus. Außerdem ist sowas leider sehr ansteckend. Du solltest noch mindestens 2 Tage zu Hause bleiben nach dem Ende aller Symptome.

Gute Besserung!

hIelp_xless


Hallo Maurice,

vielen Dank!

War heute beim Arzt. Er hat mich jetzt bis morgen(Mittwoch) krank geschrieben. Hätte mich aber auch bis Freitag krank geschrieben, wenn ich das gewollt hätte.

EEsmirxod


Also wenns ein Infekt war, dann sind die zwei Tage nach Abklingen der Symptome die kritischsten, wenns um Ansteckung geht. Also wenn du dich danach wieder fit fühlst, spricht auch nichts dagegen, wieder arbeiten zu gehen. Eben bloß in nächster Zeit auf ne normale Handhygiene achten...

Grüßle :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH