» »

Noro-Virus + Gliederschmerzen?

SOukixn hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich hab mir wohl den Noro-Virus eingefangen :-/ mir wurde gestern um 9 kotzübel und mein Bauch hat heftig gespannt vor Luft, um 12 kam mir dann die Pizza vom Abendessen unverdaut wieder hoch, hatte bis um 5 Uhr morgen heftigen Brechdurchfall..

..als ich dachte endlich schlafen zu können haben um 6 Uhr heftige stechende Schmerzen im ganzen Rücken eingesetzt, ich hab noch kein Auge zumachen können :°( habe meinen Orthopäden angerufen weil bei mir vor einigen Wochen auch ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert wurde, aber die lassen sich nen Haufen Zeit mit dem zurückrufen..

Antworten
E3smixrod


Ging mir beim Noro auch so, fiese Glieder- und Kopfschmerzen, eben wie man es von einer richtigen Virusinfektion kennt.

Aber du schreibst ja dann eher was von Rückenschmerzen...hm.

Kann ja auch von der Anstrengung durch das Erbrechen kommen. Warts mal noch paar Tage ab. Dann kannst immernoch zum Arzt gehen.

M9ary9(0


Das hört sich wirklich nicht sehr gut an. Warst du denn schonmal bei deinem Hausarzt? Was bei mir immer hilft ist eine Wärmflasche und eine starke Brühe!

M%aurQiceB=LN


Das klingt schon nach Noro oder einem anderen heftigen Magen Darm Erreger. Die Rückenschmerzen könenn damit zusammenhängen, müssen aber nicht. Schließlich hattest du die ja vorher auch bereits.

Geh aber bitte nicht einfach so zu Arzt ohne vorher anzurufen und zu sagen was du hast. Dann wirst du nämlich nicht mitten ins Wartezimmer gesetzt, damit du nicht alle ansteckst.

Gute Besserung und nicht vergessen viel zu trinken.

c3o_ttton85


Ich schaetze mal, dass die Rueckenschmerzen vom Fluessigkeitsverlust her kommen. Vor nem Jahr hatte ich zuletzt das Vergnuegen und als die Uebelkeit endlich mal grossteils weg war hatte ich echt uebelste Ruecken (eigentlich warens eher die Nieren)-Schmerzen. Und ich hatte nur 3x heftigen Durchfall... da kann ich mir gut vorstellen, dass es bei deiner MDG viel schlimmer ist!

S7ukixn


Vielen Dank für die Antworten :) der Orthopäde meinte auch es ist wahrscheinlich der Flüssigkeitsmangel + Gliederschmerzen zugleich.

Ich hab vorhin einen halben Zwieback gegessen und dann mit Cola ohne Kohlensäure eine Schmerztablette genommen. Mein Magen war zum Glück lieb mit mir :)^

Habe jetzt wenigstens mal 4 Std Schlaf nachgeholt, auch wenns kein fester Schlaf war :-/ bin ich froh wenn der Mist rum ist... und dabei hab ich eig Freitag meine Zwischenprüfung an der Hochschule..

Beim Hausarzt war ich noch nicht, ich hab 8 Ärzte in der Gegend angerufen .. AB, oder sie sind im Urlaub, oder sie haben gerade nicht offen .. nur einer hatte noch von 15-16 Uhr Sprechstunde aber die hab ich nu verpennt.. %:|

-#Flobreqttex-


der norovirus kann nach 2 tagen rum sein, bei manchen erst nach zwei wochen..

ich würde eher nicht darauf wetten, dass du zur prüfung gehn kannst, musst ja auch dafür lernen irgendwie..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH