» »

Erstes Mal Analverkehr, musste dauernd unerwartet furzen

P6rinc1essibn_x2 hat die Diskussion gestartet


Also ich hatte das erste mal mit meinem Freund Analverkehr .. er war auch ganz zährtlich und alles lief gut .. mir hat es ein bisshen weh getan aber sonst alles gut die schmerzen wurden erträglicher und ja dann klappte es auch .. nur hald immer wenn wir es dann am nächsten tag oder so probiert hatten tat es auch bisshen weh .. und dan paar tage danach musste ich immer unerwartet ( Furzen ) ist ein bisshen peinlich aber ich will wissen was das war .. und immer wo ich gelacht hab ich konnte das garnicht mal kontrolieren ... jetzt gehts mitlerweile wieder alles normal .. aber trotzdem ich will wissen wieso das so war.. Hatt jemand erfahrung damit ? Danke im vorraus

Antworten
I@ceNxixe


mir brauch keiner einen reinschieben ich furz auch so ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

l<e sa2ng re<axl


Ich behaupte mal, das ist ganz normal. Du solltest darauf achten, dass der Darm vorher entleert wird (oder zumindest nicht voll ist) und dich sehr gut entspannen, eventuell Gleitgel nehmen.

Wenn man täglich Anal-Sex hat, ist es anfangs normal, dass es wehtut. Schließlich muss sich der Körper dran gewöhnen und es geht oft was kleines bei kaputt (kleiner Schleimhautriss im Anus etc).

lKittle-.L.


Wenn ich jeden Tag Analverkehr hätte, könnte ich wohl nichtmehr laufen ;-D

Ich denke aber, dass es normal ist. Das es danach bissel weh tut sowieso, also meine Erfahrung ;-)

Lasst euch doch beim nächsten mal einfach bissel Zeit zwischen dem AV @:)

Ehsmir{oxd


Haha, ich muß den nächsten Tag auch immer pupsen...bzw. müßt ich das sowieso, kanns aber schlechter halten als sonst. Naja, der Schließmuskel ist eben etwas ausgeleiert danach.

Ist also ganz normal glaube ich.

Kannste höchstens versuchen, die Blähungen an sich zu vermeiden, also durch entsprechende Ernährung, die dem vorbeugt.

hsen-ta}i.axnime


Das ( Furzen ) kommt davon, dass durch Analverkehr Luft in dein Darm ein gepresst wird. nun muss diese Luft auch wieder raus. ist normal. wenn du mal nicht furzen muss danach, dann wird es interessant. am besten beim Analverkehr. die Stellungen wechseln. so bleibt der Luft nicht drin und ist auch angenehmer für beiden. :=o

J+aniFna8x5


Ich denke eher, es ist die neue Körperchemie, auf die sich der Enddarm jetzt neu einstellen muss. Neue Bakterien und so.

An Ausleiern glaub ich nicht, das ist ja nicht größer als bei der üblichen täglichen Nutzung.

HjermUannN_theq_Germxan


Warum tut man etwas, das einem derartige Probleme bereitet?

PTr5inc}essxin_2


Danke euch allen <3

Ja jetzt bin ich beruhigt das es was "NORMALES" ist aber Gottseidank gehts inzwischen schon ;-D

Aber was mich beunruhigt ist das das jedes mal ein bisshen kaputt geht :-/

JNani~na85


Hallooo? Trinkt ein Mann auf der Welt kein Bier mehr, nur weil er davon furzen muss? :=o

H%erman_%the_?Gexrman


Ist von Mutter Natur ja auch nicht so vorgesehen, dass der Ausgang als Eingang verwendet wird.

h"en-tDai.xanime


was soll dabei kaputt gehen? lese bitte meine berichte und antworten darauf

MYoppexn


Sorry, wenn's ne doofe Frage ist...

wenn du mal nicht furzen muss danach, dann wird es interessant.

Warum?

JFaninaI85


Ist von Mutter Natur ja auch nicht so vorgesehen, dass der Ausgang als Eingang verwendet wird.

Mutter Natur denkt überhaupt nicht.

Funktioniert aber trotzdem. :-p

h3en-tai.qanxime


@ princessin2

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/576152/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH