» »

Erstes Mal Analverkehr, musste dauernd unerwartet furzen

gJinaa}gireellii


;-D

IychAbipnBi


muss mich mal wieder zu Wort melden und darauf hinweisen, dass es oft besser ist :-X zu schweigen, als durch Unwissen blödes Zeug von sich zu geben. Und damit ist nicht beetlejuice21 gemeint.

B>arc+eUloxnetxa


der Mund ist auch kein SCHLIESSmuskel sondern eine OFFNUNG....und im Mundraum herrschen allerdings bakterien, aber keine die man vorfindet wo man Stuhlgang vorfindet

Das im Mund keine Darmbakterien vorkommen, ist irgendwie keine Überraschung, sagt aber nicht wirklich viel aus :-p Und auch der Mund kann ziemlich eklig sein – ich habe jedenfalls schon ziemlich oft gekotzt ;-D

Aber wie gesagt, ich will mit Sicherheit niemanden dazu überreden. Mir ist egal, was wer macht. Aber ich bestehe darauf, dass, wenn beide Partner es wollen und genießen, nichts, aber auch wirklich gar nichts gehen AV spricht und es beiden Spaß macht.

h\en-ptai.aJnime


@ Sandra2006

*:)

HNeka0teb1883


Vielleicht als Zusatz: Der Mund wurde SICHER NICHT dazu geschaffen, um dort Geschlechtsorgane einzuführen – aber solange es Spaß macht, tut man es trotzdem Und genauso ist es auch mit dem AV

der Mund ist auch kein SCHLIESSmuskel sondern eine OFFNUNG....und im Mundraum herrschen allerdings bakterien, aber keine die man vorfindet wo man Stuhlgang vorfinde

Dem Mund mit dem Anus zu vergleichen find ich jetzt allerdings auch etwas...verrückt. Naja nicht nur etwas. ;-D

Deshalb schreibe ich eben auf "meine" Art des Umgangs mit diesem Thema – Sexualpraktiken oder wie immer man Arten der körperlichen Begegnung auch nennt, sind in meinen Augen bestimmt keine Themen, sie man auf diese Art und Weise diskutieren sollte – alles, was zwei Menschen (wie ich sehe auch mnachmal mehr) miteinander tun ist etwas individuelles und wirft bestimmt keine Fragen an die Öffentlichkeit (auch wenn diese anonym ist) auf, vor allem sind diese nicht ernst gemeint, um darauf mit einer Ernstahftigkeit zu antworten.

Da irrst du dich aber. Das ist halt ein Medizinforum hier und da gehört auch das Thema Sexualität rein. Die Personen können ihre Fragen ganz anonym stellen und das ist Sinn der Sache. Wenn du denkst dass solche Sexualthemen alle eher heiterer, lustiger Natur sind dann solltest du dir ein anderes Unterforum suchen.

Wieso belässt man es nicht dabei, dass analverkehr manchem gefällt und anderen nicht. Dieses pro und contra ist doch überflüssig. und vor allem, hat die TE nicht nach bakterien, risse, gefallen, unhygienisch, usw. gefragt. sondern nach luft im darm!!

Habe ich auch schon vor Zig Seiten geschrieben. ;-D Soll doch jeder machen und tun wie er will.Nur fühlen sich die Analsexliebhaber teilweise (damit meine ich manche!und nicht alle,damit das jetzt keine Diskussion auslöst) recht schnell auf den Schlips getreten und versuchen die anderen zu bekehren. genauso wie ich ein " AV ist geil" akzeptiere muß man doch auch ein "Igitt ich finde das ekelhaft" akzeptieren können.Wenn das doch die Meinung desjenigen dazu ist. ":/

Dreht sich aktuell eh nur im Kreis und die Ausgangsfrage wurde beantwortet :)

B:arcelponeta


Dem Mund mit dem Anus zu vergleichen find ich jetzt allerdings auch etwas...verrückt. Naja nicht nur etwas.

Kann man sehr wohl, weil man über OV genauso sagen kann "das ist ja unnatürlich!" und "warum macht man das?" Beim OV kommt sogar noch erschwerend hinzu, dass die Frau, die ihn beim Mann praktiziert es tatsächlich für ihn macht, weil ja im Mundbereich bei ihr keine sexuell relevanten Nervenenden stimuliert werden :-p Ich machs trotzdem gern

geerald/ au.s wxien


@ barceloneta

da kann ich dir nicht zustimmen :-/ ......dass frau im mund keine nervenenden hat, die sexuell stimulieren-ok.....aber bei vielen frauen löst es trotzdem lust aus, wenn sie den mann oral verwöhnen-irgendwo wird da was freigesetzt werden ;-D ......denn viele frauen machen es gerne-und nicht nur dem mann zuliebe......das weiss ich aus erfahrung ]:D

J*aninqa85


weil ja im Mundbereich bei ihr keine sexuell relevanten Nervenenden stimuliert werden :-p

Also ich weiß ja nicht, wo DU deine Geruchs- und Geschmacksnerven hast, und womit du Pheromone aufnimmst, aber ich werd vom Blasen definitiv geil.

Ich hab umgekehrt auch noch keinen Mann gesehen, der beim Lecken keinen Ständer kriegt.

s?üßeriKxäfe<r


Ich glaube, wir drehen uns hier echt im Kreis.

Es ist doch totaler Quatsch, zu vergleichen, was davon von der Natur so vorgegeben ist.

Ich denke, die meisten Sexualpraktiken, Vorlieben, Stellungen, Möglichkeiten sind eher nicht von der Natur dafür vorgesehen.

Denn dann bleiben wir bei der Begattung zur Fortpflanzung und das wärs. Meines Erachtens nicht wirklich das Ziel, welches hier im Faden verfolgt werden sollte, oder?

Zum Glück ticken eben nicht alle Menschen gleich. Der eine mag es, der andere nicht. Dies sollte kein Diskussionsgrund sein. Es geht hier doch nicht darum, andere davon zu überzeugen wie toll oder wie abstoßend etwas ist. Sondern um Vorlieben, Risiken, Nebenwirkungen, Tipps und Tricks, wie was besser, gesünder, angenehmer, schöner gehen kann.

Luft in den Geschlechtsorganen oder im Anus, ist nach dem Verkehr also normal und unbedenklich.

hSen-tai9.anxime


@ Janina85

Ich hab umgekehrt auch noch keinen Mann gesehen, der beim Lecken keinen Ständer kriegt.

So isses. aber das ist wiederum eine andere thema

aber ich werd vom Blasen definitiv geil.

Ich auch :p>

JRaniOn9a8x5


Vom Blasen oder vom Geblasenwerden?

B,arcelodnetxa


Ich glaube, da wurde ich missverstanden ;-D Ich bin definitiv ein großer Fan von OV x:) Aber mir geht es darum, dass es für den eigentlichen Sinn und dem, was die Natur damit geplant hatte, mindestens genauso sinnlos ist wie AV :-p Und: Was ich aufgeführt hatte, spielt eher auf die Aussagen derer an, die OV nicht gut finden, und davon gibt es genug. Da ist dann nicht der Mund das Eklige daran, sondern die Tatsache, dass man dort etwas einführt, womit die Leute vorher noch Urin in die Toilette entleert haben. Und das dann gepflegt in den Mund zu stecken, das können einige auch nicht nachvollziehen und finden es nicht gut. Genauso wie Leute den Geruch des Penisses nicht mögen und die Flüssigkeiten, die austreten. Und davon dann eben nicht erregt werden, sondern abgestoßen. Da ziehen dann die Sexuallockstoffe nicht. Und auch zum Thema OV wird gesagt, wozu das gut sein soll, ob Sex jetzt nicht mehr reicht etc. Mir geht es schlicht darum, dass ich finde, dass der argumentative Unterschied der Ablehnung AV/OV ziemlich gering ist.

Machen muss man beides nicht, mir reicht ein einfaches das taugt mir nicht als Begründung, warum man das nicht macht.

hUen-txai.anxime


@ Janina85

Pn für dich

Rbegenomann4x9


@ alle,

könnte man den ganzen Faden nicht einfach darauf reduzieren, dass man in alle Körperöffnungen etwas hineinstecken kann, auch wenn diese von Natur aus einen anderen Sinn haben - im Wirtschaftsleben würde man so etwas als Konvertibiltät (sozusagen unbegrenzt einsetzbar) bezeichnen, die Risiken und Nebenwirkungen übernimmt immer der Verbraucher.

Marcel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH