» »

Erstes Mal Analverkehr, musste dauernd unerwartet furzen

grinaSagirxellii


meinst du mich? wenn ja: ich mache 1 tens keinen analverkehr weils mir nicht taugt, als ich es ausprobiert habe, jaa da habe ich verhütet....und zweitens find ichs allgemein nicht gut, Sex ohne kondom zu haben, ohne mal einen hiv-Test gemacht zu haben....

J;aBn.ina8x5


Ich teste gar nichts, ich nehme für selbstverständlich. :-p

Rpe(genmKanxn49


..... nur mal zum Thema Kondome etwas sagen möchte - ich finde es schlimm, wenn ich immer wieder höre, dass Kondome beim Verkehr geplatzt sind - so etwas ist mir noch nie passiert, weil ich darauf achte, welche Kondome ich kaufe, es gibt ja auch sehr große Qualitätsunterschiede - allein schon diese sogenannten "hauchdünnen" die platzen ja schon, wenn man sie übertsreift, denke ich manchmal, während es durchaus welche gibt, wo man das Gummimaterial noch spürt und auch den Luftsog der sich bildet, wenn man ihn überstreift. Ich übe zwar keinen Analverkehr aus, das hat aber nichts damit zu tun, dass ich ihn ablehne, sondern, dass ich ich mit meiner Partnerin (zur Zeit Ex) nicht auf die Idee kam und wir auch nicht die Lust hatten, auf diese Art und Weise miteinander verbunden zu sein.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass gerade bei Analverkehr, die Gummiqualität des Kondoms und vor allem die Reissfstigkeit eine große Rolle spielt.

LG

Marcel

d0racheIn"fraxu


wenn ich das lese: mit den schmerzen ging es dann.....

Machst du das für ihn? Oder hast du auch lust dabei empfunden?

Das frage ich mich gerade auch.

Kann etwas schön sein und Spaß machen wenn dabei Schmerzen auftreten?

QMuint-us


Kann etwas schön sein und Spaß machen wenn dabei Schmerzen auftreten?

Das es beim Analsex durchaus zu leichten Schmerzen kommen kann, ist völlig normal. Aber die gehen im Laufe des Sexes von selbst weg.

H&ekatex1883


Ist von Mutter Natur ja auch nicht so vorgesehen, dass der Ausgang als Eingang verwendet wird.

HAHA :) ^ Danke sehr^^ Das dachte ich mir auch von Anfang an und dann wundern sich alle wenns zu Komplikationen kommt. Aber soll jeder machen wie er willl..ich finds nur bedenklich wenn junge Mädels meinen man könnte den Penis ,anstatt da wo er hingehört , mal in die andere Öffnung stecken und sich aber keine Sorge über evtl. Krankheiten machen die das mit sich bringen könnte. Selbst wenn man vorher eine Darmspülung vornehmen würde ist der Darm ja nicht sauber..da sind weiterhin Keime...die in der Vagina fiese Probleme verursachen können.

Die wenigsten wissen das aber und dann wird er mal da rein gesteckt und dann mal da..dann noch abgeleckt...wie man das so in den Pornofilmchen sieht. Dass das total unhygienisch ist daran denken die wenigsten.

Wills niemanden ausreden! Aber man sollte sich bißchen Gedanken machen vorher.

Q;uintxus


.ich finds nur bedenklich wenn junge Mädels meinen man könnte den Penis ,anstatt da wo er hingehört , mal in die andere Öffnung stecken und sich aber keine Sorge über evtl. Krankheiten machen die das mit sich bringen könnte. Selbst wenn man vorher eine Darmspülung vornehmen würde ist der Darm ja nicht sauber..da sind weiterhin Keime...die in der Vagina fiese Probleme verursachen können.

Dem kann man vorbeugen, in dem man die Reihenfolge ändert: Erst Vaginal, dann Anal.

P&eddxi


Wem das gefällt, der soll es gern machen.

Hört sich bei der Themenstarterin aber nicht ganz so an. Ich meine, dass sie unsicher klingt. Was man nicht mag, das sollte man lassen. Wie heißt es so schön ... mein Körper gehört mir. *:)

gfin[aagDireEllixi


aber gerade weil es ja so normal ist, das es am anfang weh tut, und das tut es nunmal, dann mach ich das doch nicht?ich versteh das immer nicht.....ich glaube viele junge mädchen machen es einfach, weils heut zu tage erwartet wird, bzw schon normal ist....richtige liebhaber gibts da wenige, die meisten machen es meiner meinung nach nur, dem partner zu liebe....

@ janina

naja wenn mehr so denken wie du, dann brauch ma uns ned über die hiv frischinfizierten wundern....sorry, aber wie kann man so leichtfertig miit seiner gesundheit umgehen?

I;ch$bin"Bi


hi Princessin,

mach Dir mal kein Kopf. Von all den Ladykommentaren "Körperchemie" "Ernährung" und so, brauchste nix glauben, wahrscheinlich hatten die Damen nie oder kaum Analverkehr.

Also beim Eindringen kann es schon ein wenig weh tun, vor allem, wenn der Penis zu heftig eingeführt wird. Auch wenn Du täglich Analverkehr hast, wird es vorkommen. Am besten vorher ein bisschen mit den Fingern vordehnen und vorteilhafterweise ein vernünftiges Gleitgel.

Ich sebst stehe auf Silikonöl. Und das mit den Tönen kommt in der Tat von der Luft.

Je öfters der Penis beim Akt rein und raus geht, jemehr Luft wird in den Darm gepumpt.

Also am besten AV ohne rein und raus.

Und kaputt geht nun mal "Jedesmal" garnichts, höchstens beim heftigen Eindringen ein kleiner Riss im Damm, das passiert aber auch nur bei ungeübten.

Hoffe das ich Dir etwas helfen konnte und viel Spass weiterhin.

HfekatQe188x3


Man muß keinen Analverkehr gehabt haben um sich mit der Thematik auszukennen, werter "IchbinBI" ;-) genauso wenig wie man auf dem Mond gewesen sein muß um eine Abhandlung über die Mondexpedition schreiben zu können ;-)

Nur weil man schon Zig Mal Analverlehr hatte ,heißt das ja noch lange nicht, dass man darüber im med. Sinne Bescheid weiß.

Du hattest vielleicht noch keine Blasenentzündung (als Bsp.)..dann sei froh darüber...aber das hier so leichtsinnig hinzustellen ,als wäre das ja alles gar kein Problem, find ich falsch,weil die TE noch recht unerfahren ist und eben Infos darüber wollte.

J<ani[na85


naja wenn mehr so denken wie du, dann brauch ma uns ned über die hiv frischinfizierten wundern...

Vielleicht hab ich da ja was verpasst, aber ich wüsste nicht, dass man sich das zuhause holt.

Qtuintvus


Vielleicht hab ich da ja was verpasst, aber ich wüsste nicht, dass man sich das zuhause holt.

Tja manche müssen halt auf Teufelkommraus ihren Unsinn verbreiten ;-)

gZina$agirMexllixi


Unsinn?dein mann haste doch auch mal kennengelernt...da gab es doch auch irgendwann mal den ersten sex?oder warste von geburt an mit ihm verheiratet?biste da auch davon ausgegangen, das er nix hat?das meine ich!und klar, wenn man in einer partnerschaft lebt, geht man davon aus, wenn man am anfang der beziheung einen test gemacht hat, das man sich zu hause nix holt....völlig richtig!

P6rinc@ess[in_2


@ IchbinBi

Hey , danke dir !! Ja du hast mir geholfen ich bin froh das es " NORMAL " ist mit den Tönen ^^

Ich finde es nur dumm , das ich es nicht schon vorher wusste und mich darauf vorbereiten konnte .. Ich hab auch gelesen wie ich es am besten mache und so das nix passiert usw.

Aber da stand nix davon .. ich bin so ein mensch wenn ich was wissen will will ich ALLES wissen .. und nicht erst dann später .. Ich dachte mir schon o mein Gott da ist was kaputt gegangen und so .. Das war wirklich Peinlich weil ich es nicht kontrolieren konnte .. Aber danke euch alles & Besonders dir ich wünsch dir auch viel spaß weiterhin :-) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH