» »

Beim Pupsen Stuhlabgang

P2eters"on8x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich sorge mich etwas. Habe seit ner Woche immer mal wieder Durchfall. Heute musste ich pupsen und hab mir dabei ein bißchen in die Hose gemacht. Habe stundenlang im Internet gelesen und als einzige Ursache nur Darmkrebs gefunden. Furchtbar.

Habe allerdings vor 3 Monaten auf okkultes Blut testen lassen und es war keines da. Bin 29 Jahre alt.

Kann so ein Abgang auch mal normal sein?

Antworten
H^oppmel_YHäs}chen9x1


ich geb dir noch 4 andere sachen:

magendarmgrippe

virusinfekt

abführendes essen/trinken wie zb kaffe

rauchen

S%ukixn


Ich denke nicht, dass man da gleich an Darmkrebs denken muss ":/

Wie 'dünn' war denn der Durchfall? Wenns sehr flüssig war und du eben dachtest du musst nur pupsen kann sowas wohl mal passieren, denke ich mal.

PletFerswon8x0


Das ist ja nett, dass man so schnell und so beruhigende Antworten bekommt. Hatte danach 2 Stunden wirklich übelst flüssigen Durchfall. Aber die ganze letzte Woche hatte ich da Probleme. Vielleicht lag das an Antibiotika, die hatte ich bis letzte Woche genommen.

Nochmals danke, im Internet fand ich nur Krebs

HAo+ppel_HQäscwhen91


im internet kannst du jedes beliebige symptom angeben und es kommt immer krebs raus :=o

PSete7r/so1n8x0


Liegt sowas evtl. am Durchfall? Haben andere sowas auch schon mal erlebt?

g$inaag*irexllii


ich hatte vor 8 Jahren mal Salmonellen vergiftung....da is mir das jede Nacht passiert....aber da kam eh nur noch Wasser....

k_lein'er_drCachensxtern


Natürlich liegt es am Durchfall. Der Schließmuskel kann nur sehr schlecht wässrige Dinge halten, er ist dafür konzipiert feste Dinge zu halten. Ich denke nahezu jeder hat das schon mal erlebt, gibt bloss keiner zu :=o .

Es gibr dafür sogar einen Begriff "schlurzen" = halb sch* und halb fur***. ;-) .

Mach dir da mal keinen Kopf, ist nicht so schlimm *:)

S|ukixn


Ich denkes liegt am AB :)z das zerstört nämlich durch das Abtöten der Bakterien auch die guten im Darm.

Du kannst mal in der Apotheke nachfragen ob sie für dich etwas zum Wiederaufbau haben, auch ab und zu einen Joghurt essen hilft mir gut :)^

Z'ipfe1l7mQaHnn


8-)

Landlaeufig nennt man sowas "Materialfurz" oder "falscher Freund"

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH