» »

Linke Darmschmerzen oder Unterbauchschmerzen

f{rechbe-Lixse hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr lieben *:)

Seit gestern plagen mich höllische Unterbauch schmerzen. Erst bekam ich tierische unterleib schmerzen, wo ich dachte Regelschmerzen, doch zum Abend habe ich einen selbst gemachten Salat mit Salatwürze aus der tüte genommen. ne std später bekam ich richtig Bauch und Magenkrämpfe und seit gestern Abend bis jetzt Unterbauch/ Darmschmerzen auf der linken seite. Wenn ich also leicht auf die linke untere Seite richtung becken drücke tut es weh.

Kann mir jemand sagen woher es kommen kann, liegt es an dem Gewürz vom Salat, das sehr extrem würzig war.

Habe nun mal Ibrogast (Magentropfen) genommen.......

Antworten
KPathy^5X58x1


Also wenn du "höllische" Schmerzen hast dann würde ich dir schleunigst raten zum Arzt zu gehen und nicht vor dem PC zu sitzen. Gerade wenn die Schmerzen länger andauern.

SCchnKeaehexxe


Wenn es dir heute nicht besser geht, solltest du unbedingt einen Arzt aufsuchen.

f,recEhe-Lixse


Die schmerzen haben sich 3 Tage an gehalten nun sind die weg, doch mein Regel ist durch einander gewürfelt. 1 Tag ja ein Tag nicht und soweiter. War auch beim Frauenarzt aber die verweigerte sich mich zu Untersuchen und sagte nur, das kann normal sein. Nur habe ich 5 Jahre durch nie sowas gehabt und immer dolle Regelblutungen. Was könnte das sein.

S/chnee3hexe


Schwanger bist du aber nicht ??? ?

fKre2che4-Lixse


nach dem urin test beim FA wohl nicht und wegen der Regel. Nur davon aus gesehen habe ich 2 Kinder wo ich bis zum 3 Monat regelblutung trotz schwanger hatte. mich macht es nur etwas unruhig da meine Regelblutung total durch dreht seit 4 Tagen ein hin und her 1Tag ja und 1Tag nein. Ich kenne das so nicht, da ich immer starke und regelmässige Blutung habe. Doch der Frauenarzt wollte mich so nicht weiter untersuchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH