» »

Blutiger Durchfall

SIimy hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe gerade etwas Panik, weil ich seit ca. 2 Tagen wie eine Magen-Darm-Grippe habe mit Durchfall, Bauchkrämpfen und ich glaube auch Fieber-jetzt habe ich 2 mal bemerkt, dass Blut im Durchfall war (auf dem Toilettenpapier). Weiss jemand ob das schlimmes heisst?

Ich habe nä. Woche eine Magenspiegelung, weil der Verdacht auf Zoliakie besteht aber da bin ich nur zum Arzt wegen ständigen Blähungen und Bauchweh, hatte nie Durchfall. Jetzt bin ich richtig besorgt, soll ich morgen schnell zum Arzt eilen und dies zusätzlich erzählen ?

Danke für Hilfe

Simy

Antworten
1Z9;Bpeja9q4


hi simy

ich hatte letztens das gleiche problem

du solltest es auf jeden fall beim arzt erwähnen weil es hört sich für mich nach einer entzündung im darm an. darf ich fragen ob das blut eher hell oder eher dunkel ist?

ich würde es beim arzt aber auf jeden fall ansprechen

SNimy


Es war eher hell, also wie wenn du in deinen Finger stichst und Blut rauskommt. Nur mehr. Ich dachte zuerst es ist Menstruationsblut aber das kann ich jetzt ausschließen. Blut war auch in der Toi.schüssel. Komisch, denn ich habe eher Verstopfung, die Durchfall. Meinst Du, ich soll vor meiner Magenspiegelung beim Arzt anrufen ? Danke für die Hilfe

169Bjeax94


ich bin jetzt nicht ganz mitbekommen.

hast du eher durchfall oder eher verstopfungen?

bei hellem blut könnte es auch "einfach" eine analfissur oder hämorieden sein.

aber auch das würde ich untersuchen lassen. also sprich es auf jeden fall an.

mach dich aber darauf gefasst dass du auch noch eine darmspieglung bekommen könntest oder wird das ganze ambulant durchgeführt?

Ssimay


das ist ambulant. ich habe meistens verstopfung, vertrage keine laktose, und weil ich anhaltende blähungen habe, wird jetzt geguckt, ob ich zöliakie habe.

was ich jetzt habe, fühlt sich an, wie ein normaler magen-darm-infekt, aber das blut hat mir angst gemacht.

was für eine entzündung hattest/hast du denn?

1n9Be@a94


ich habe eine entzündung im letzten stück des darms. muss seit ende februar medikamente nehmen.

mit unterbrechung.

leider wissen sie nicht woher die entzündung kommt. und besser wird es momentan auch nicht. aber es geht hoffentlich bald wieder :)

ich wünsche dir auf jeden fall gute besserung und alles gute für die untersuchung.

Sfimy


dankeschön, auch für deine hilfe.

dir auch gute schnelle besserung @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH