» »

chronische gastritis dauer und erfahrungen

tFomm|y_haxb hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich kämpf jetz seit dezember mit einer gastritis (typ c) rum. sie is leider chronisch geworden, weil ich verfrüht immer wieder die ppi's absetzen sollte, obwohl ich immer noch beschwerden hatte. magenspiegelung im februar hatte erosive antrumgastritis ergeben. hp-infektion wurde ausgeschlossen etc. jetz nehm ich seit montag wieder lansoprazol jeweils morgens und abends 15 mg. hat jemand erfahrungen, wie lang man diese therapie durchziehen sollte? im internet gibt es da ja total viele verschiedene versionen und mein arzt meinte immer 2 wochen dann is gut. wenn ich die ppi's paar tage nehm gehts mir ja auch meistens wieder ganz gut aber dann 4-5 tage nachm absetzen gehn dann wieder magenschmerzen und übelkeit los. deshalb wäre "bis du keine symptome mehr hast" eher n schlechter rat. magenschonende ernährung halt ich schon sehr lange ein.. achte auch total drauf, mir viel zeit beim essen zu lassen, kleine mahlzeiten zu essen etc. stress hab ich so gut es ging reduziert u. rauchen hab ich mittlerweile auf 2 kippen am tag gesenkt... ich bin hoffentlich drauf und dran ganz aufzuhören damit |-o .

also hoffe jemand hat weiterführenden rat parat..

viele grüße

tommy

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH