» »

Durchfall-Erkrankungen in Norddeutschland: Ehec-Erreger

PSfeffe^rminzlxikör


;-D

und EHEC Typ B? Krämpfe beim Weisswurscht-Sauerkraut-Weizenbier. dann hab ich zeitlebens EHEC Typ B {:(

PYfyeff[ermi6nzl;ikxör


Meine SchwieMu isst keine Tomaten mehr :=o

Swtmeph-zBounxty


meiner Schwiemu würde ich grade herzlich gerne einen riesigen spanischen Salatteller gredenzen

P4feffe?rmiPnzlixkör


:°_ Meine ist handzahm *schweiß.von.der.Stirn.wisch*

n1alSa7x71


Hallo

Wie ist es denn überhaupt mit Erdbeeren kann ich die ohne bedenken essen oder sollte man das auch lassen.Meine Tochter hätte nämlich gerne einen Erdbeerkuchen weis aber nicht was ich jetzt machen soll.Oh man hoffendlich ist das bald vorbei das macht einen ja kirre im Kopf. :)z

L]ulUexin


also wenn man das ganze so in den medien verfolgt, stellt sich mir die frage, wie das alles sein kann. da schiebt der eine dem anderen die schuld in die schuhe...hab grad mit dem vorstand von der spanischen firma nen interview gehört...der weist alles von sich, sagt es sei nur 1 palette m gurken nach deutschland gegangen...soll beim transport oder in hamburg selbst passiert sein...dann würde ja theoretisch auch anderes obst/gemüse in frage kommen....ich finde der verbraucher wird nur noch mehr verrückt gemacht....

wie kann es denn sein, dass es so viele neue fälle gibt, wenn alles nur an gurken liegt ??? ? ":/ das ist ja nunmal kein hauptnahrungsmittel.... ??? :|N

WbintXerkixnd


Nala 771

Warum gehst du nicht einfach zum nächsten Gärtner? Oder habt ihr in der Region Erdbeerfelder, wo man sie vom Erzeuger kaufen kann?

:)D Sehr höchstwahrscheinlich ehec frei 8-)

dKet|omasxo


Wie ist es denn überhaupt mit Erdbeeren kann ich die ohne bedenken essen oder sollte man das auch lassen.

Also ich persönlich verzichte nicht auf Erdbeeren. Ich wasche sie gründlich und tu dann Schlagsahne drauf, statt Gülle oder Kuhmist.

S+pri*te2x00


Naja die Gurke allein wird wohl auch nicht sein. Leg die Gurke im Einkaufskorb neben die Äpfel (oder im Kühlschrank an was anderes hin) und schon hast du's auch woanders dran. Die Verbreitung geht dann ja schnell vorallem geht es ja auch von Mensch zu Mensch...

c$at7x8


Denke ich auch nicht...Naja das wird die Tage eh immer weniger Rummel darum geben!

cllairxet


Ich wasche sie gründlich und tu dann Schlagsahne drauf, statt Gülle oder Kuhmist.

Guter Tipp. ;-D

Ich verzichte auch auf nichts. Am Wochenende gibts Erdbeer-Ricotta-Kuchen, Salat, Tomaten. Wird halt alles gut gewaschen. Beim Aldi eben hatten sie groß angeschrieben, dass die Gurken aus Österreich sind. ;-D

S*caro


2 Fragen:

1. Wie lange dauert die Krankheit, wenn man nicht stirbt? (Gibt es da schon Beispiele von kurierten Fällen?)

2. Vielleicht dumme Frage, aber meine Meerschweinchen können das nicht bekommen, wenn ich sie mit spanischen Gurken füttere, oder? :-|

Allgemein: Ja, ich nehme es ernst. Mein Leben ist es mir wert. Und wenn ich dadurch eben jetzt 2-3 Wochen keine Gurken/Tomaten/Salat anrühe, dann sei es drum. Besser, als es zu unterschätzen und dann mit kaputter Niere in der Ecke zu liegen... Ja, ich übertreibe, aber ich sehe es trotzdem als schlimm an. ;-)

R3atlosx23


Allgemein: Ja, ich nehme es ernst. Mein Leben ist es mir wert. Und wenn ich dadurch eben jetzt 2-3 Wochen keine Gurken/Tomaten/Salat anrühe, dann sei es drum. Besser, als es zu unterschätzen und dann mit kaputter Niere in der Ecke zu liegen... Ja, ich übertreibe, aber ich sehe es trotzdem als schlimm an

Genau, immer schön auf alles Gesunde verzichten und sich mit Desinfektionsmitteln einreiben, DAS ist natürlich super für das Immunsystem... :=o

Sagt mal, ist EHEC evtl. eine Kampagne diverser Fast-Food-Läden?

m"o$onnixght


So und ich geh jetzt dann mit meiner Family essen. Da wartet ein leckeres Steak mit Salatteller auf mich :-q :-q :-q

S.carxo


Genau, immer schön auf alles Gesunde verzichten und sich mit Desinfektionsmitteln einreiben, DAS ist natürlich super für das Immunsystem...

Meine Mutter leitet unter anderem ein kleines Restaurant, dort haben sie auch den Salat weggeworfen, weil sie es nicht verantworten können, dass einer der Gäste krank wird. Schließlich ist das für den Betrieb dann kontraproduktiv (sofern man die Ursache nachweisen kann).

Ja, klar, ich reibe mich mit Desinfektionsmittel ein %-| Man kann auch ein bisschen rumspinnen, mal ehrlich. Ich wasche mir die Hände warm mit Seife, bin ich dadurch ein schlechter Mensch? Wirklich, manche Kommentare hier. :=o

Ich übertreibe es nicht und wäre sehr dankbar, wenn jemand einfach meine Fragen beantworten könnte, ohne zu sticheln oder sonstigen Müll zu schreiben, den ich gar nicht wissen will. @:)

Das mit den Meeris interessiert mich auch nur am Rande und das andere frage ich, weil ich in den Nachrichten noch nichts zu überstandenen Fällen und der Krankheitsdauer gehört habe. Eine ganz normale Frage also. ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH