» »

Durchfall-Erkrankungen in Norddeutschland: Ehec-Erreger

ruick0ysmMaus


bei uns sinds inzwischen 77 fälle...hm hoffe das hört irgednwann auf. ":/

mich und auch sicher viele andere beschäftigt immer wieder die frage,woher es kommt,was es auslöst.wenn ich aber höre,daß auch im ausland menschen daran erkranken,die vorher hier auf geschäftsreise o.ä. waren denke ich mir,die sidn ja nicht jeden tag hier und auch nicht soo wahnsinnig viele,ist der auslöser vielleicht eventuell in irgendwelchen hotels,restaurant o.ä. zu finden?ich hatte auch shcon mal kurz den gedanken an fisch,weil ja in cuxhaven (ich glaube 2 todesopfer) und hamburg doch glaub ich viel fisch gegessen wird oder? (soll jetzt kein vorurteil sein,einfach ein gedanke).naja mal sehen,es werden siche rnoch viele viele sachen getestet.

und noch was anderes:weiß hier jemand warum ein faden geschlossen werden kann?also von jemand anderem als dem ersteller? ???

S$teLph-<Bountxy


Tattatttaaatttaaaaa ..... ich habe eine neue Idee!!!!

Ich habe heute in der Post einen Katalog gehabt und beim Durchblättern kam mir die zündende Idee, warum EHEC meist nur Frauen trifft:

es hat mir der Nahrung überhaupt nichts zu tun - EHEC klebt auf Frauenzeitschriften!!!! Die Seiten meines Kataloges waren so zusammenge"klebt", dass ich mir bei jeder 2. Seite die Finger "befeuchten" musste - und schwupp! EHEC!

Was haltet ihr von dieser Theorie?! ;-) ":/

E%heomaligcer Nutzeqr (#1(49187x)


Klar, deswegen die Verwandtschaft im Wortstamm:

Schmierinfektion – Schmierblatt

MOilajndrae


Das würde einiges erklären :)^ :)=

Obwohl...vielleicht sind es ja auch – jetzt, wo es Sommer wird – die Klamotten, die aus Leinen hergestellt werden? Die tragen doch auch überwiegend Frauen ;-)

Egal, in beiden Fällen wäre ich wieder fein raus. Lese nur Computer- und Spielezeitschriften und trage kein Leinen :=o

c\ha~nte


Hier gibts mal wieder eine neue Spur.

[[http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article13410663/Neuer-Todesfall-Polizei-ermittelt-gegen-Grosshaendler.html] Polizei ermittelt gegen Großhändler]]

Fleisch und Milch sollen demnach auch kontaminiert sein. Der Speiseplan wird immer kleiner. ;-)

M`auricexBLN


Der link geht nicht. Aber Milch wird doch ultrahocherhitzt. Und ich glaube dann wären auch weit mehr Kinder betroffen, denn diese trinken doch eher mal Milch als Erwachsene.

sEonne4nstexrn2


Fleisch und Milch sollen demnach auch kontaminiert sein.

Falsch, Fleisch und Milch können bisher als Verursacher nicht ausgeschlossen werde, da noch keine eindeutige Quelle gefunden wurde. Das ist ein großer Unterschied! ;-) Außerdem wäre nur Rohmilch gefährdet (und wer trinkt heute schon noch Rohmilch ???) und Fleisch kann man durcherhitzen, dann ist das kein Problem.

BvirkenbHlatt1x0


Die meinten ja, dass eine Ansteckung über die Luft (Aerosole) nicht möglich wäre. Kann man sich wirklich nicht infizieren, wenn man z.B. angehustet wird?

s)onnPenster1nx2


Mmh, ich meine, der Keim befindet sich ja im Darm und nicht im Mund oder Nasen/Rachenraum. Von daher erscheint es mir schon logisch, dass eine Übertragung über Aerosole nicht möglich ist im GGs. z.B. zu Erkältungsviren bei Husten/Schnupfen. Es sei denn, man wird angeschissen :-X :-X :-X

L^ul$ein


hmmm rohmilch, fleich, milch...die haben sooo viel getestet...da hätte man bestimmt nen ergebnis. und würde wohl sonst eher warnen. man warnt ja schließlich immer noch vor gemüse....das finde ich komisch...

c at7'8


Ja naja ich schließ mich da auch an. Fleisch brät man ja eh! Und wie sieht es mit Wurst aus'?

M$ilandxrae


Es sei denn, man wird angeschissen :-X :-X :-X

"Arschkriecher" sollten besser auch vorsichtig sein :=o ;-D

K,atRer_3-x8


Vieleicht kommt ja das EHEC Virus aus der Asche vom Vulcanausbruch in Island. ]:D

L`u-leixn


wurst ??? ":/ gute frage...weiß ich auch nicht... es hatte schon jemand hier eschrieben, das man mett, streichwurst u salami meiden soll...was mit anderer wurst is weiß ich nicht....

FOlamxi79


"Arschkriecher" sollten besser auch vorsichtig sein

;-D ;-D ;-D ;-D :)= :)= :)= ;-D ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH