» »

Durchfall-Erkrankungen in Norddeutschland: Ehec-Erreger

F(lamxi79


Der EHEC-Erreger ist nach Einschätzung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) noch aggressiver als zunächst angenommen. Er sei eine Kombination aus einem Bakterium, das in Zentralafrika blutige Darmentzündungen verursache und dem hier bekannten EHEC-Erreger.

weiter lesen: [[http://web.de/magazine/gesundheit/ehec/12946600-kieler-mediziner-erreger-aggressiver-als-gedacht.html#.A1000145]]

kLeinsXtein


[[http://www.morgenpost.de/web-wissen/article1660872/EHEC-Welle-Polizei-ermittelt-gegen-Grosshaendler.html]]

Irgendein Großhändler soll es nun gewesen sein.

Ansonsten der aktuelle Sündenbock: Fleisch.

Jlasmin"da75


Ich habe da auch so eine Theorie.

EHEC kommt vom Spargel, weil 1. überwiegend Frauen erkranken und wer steht ständig in der Küche und schält Spargel – Frauen. 2. EHEC gibt´s überwiegend in Norddeutschland und wo wird Spargel angebaut? Richtig in Norddeutschland.

Desweiteren denke ich, dass nach der Spargelsaison Spargel als verdächtig deklariert wird. Wäre jetzt ja ein recht ungünstiger Moment. ]:D

Wir werden´s sehen. ":/

WIinte;rkind


und wo wird Spargel angebaut? Richtig in Norddeutschland.

Und Franken :-p 8-)

Ne, aber im Ernst, warum dann so viele in Hamburg? In der Innenstadt wird ja wohl kein Spargel angebaut ":/ ;-D

Biirekenb!lattx10


Mmh, ich meine, der Keim befindet sich ja im Darm und nicht im Mund

Man nimmt ihn aber über den Mund auf.

J/asmginBda7x5


Ne, aber im Ernst, warum dann so viele in Hamburg? In der Innenstadt wird ja wohl kein Spargel angebaut

Es könnte evtl. ländliche Gegenden um Hamburg geben. :-D

BlirkQenblatxt10


"Arschkriecher" sollten besser auch vorsichtig sein

einmal auskotzen, danach sieht die Welt wieder ganz anders aus. :)_ :p> :-)

loittlee(vxelm


und wo wird Spargel angebaut? Richtig in Norddeutschland.

":/ Also bei uns in der Region wird ebenfalls Spargel ohne Ende angebaut. Und wir gehören nicht zu Norddeutschland *g*

Wir haben auch so viel Spargel in letzter Zeit gegessen und nichts ist passiert.

Ich glaube nicht mal, dass das wirklich an irgendeinem Gemüse liegt...

E$m{o5581


Für wahre und korrekte Info's empfiehlt sich immer die Seite des RKI. Hier ist von 11 Toten die Rede, nicht wie in der Presse von 18... %-|

W2inte0rkind


Es könnte evtl. ländliche Gegenden um Hamburg geben.

Naja, das war mir schon klar... ;-D Ich dachte eher an MeckPomm oder so. Aber die meisten Fälle gibts ja tatsächlich in Hamburg... Spargel hört sich nicht logisch an ":/ Wie gesagt, sonst wäre doch auch schon längst was in Franken (da gibts ja meines Wissens nur einen Fall in Bayreuth ":/ )

EJmoS55x81


Jo, bei uns in Bayreuth war der erste Fall in Bayern und der Frau geht's echt schlecht. Mal abwarten ob sie's schafft. Ansonsten gibts glaub ich im Raum Nürnberg noch 2-3 Fälle

TAroi2lus


@ Emo5581

Für wahre und korrekte Info's empfiehlt sich immer die Seite des RKI. Hier ist von 11 Toten die Rede, nicht wie in der Presse von 18...

Das sind nur die HUS-Toten. Es gibt aber leider noch 6 oder 7 Leute, die an EHEC ohne HUS gestorben sind.

Dem Robert Koch-Institut wurden seit Anfang Mai insgesamt 520 HUS-Fälle übermittelt, darunter 11 Todesfälle (Stand 2. Juni 2011, 15 Uhr). Seit Anfang Mai 2011 sind dem RKI 1.213 Fälle mit einer Infektion mit EHEC übermittelt worden. Sechs übermittelte EHEC-Fälle sind verstorben. [[http://www.rki.de/cln_116/nn_205760/DE/Home/Info-HUS.html RKI]]

Ekmo55x81


Stimmt, man sollte lesen bevor man schreibt |-o

c.atx78


Ja vor welchen Lebensmitteln wird denn jetzt überhaupt gewarnt? ":/

S<teeph-5BounVty


Es sei denn, man wird angeschissen :-X :-X :-X

"Arschkriecher" sollten besser auch vorsichtig sein :=o ;-D

...keine Sorge - die sind alle noch in unserem Betrieb aktiv... |-o :=o

Aber habt ihr nicht nach einer Impfun geschrieen? Ich hätte da was gefunden....

[[http://web.de/magazine/gesundheit/ehec/12945146-ehec-experte-man-sollte-ueber-impfstoffe-nachdenken.html]]

Wegen des Spargels.... es sind auch vorwiegend Frauen auf den Feldern zum Spargel stechen...

Aber bei uns Hessen ist auch massig Spargel - und kein EHEC.... naja - 17 Fälle in der Frankfurter Uni, aber sie schweben nicht in Lebensgefahr

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH