» »

Fleischvergiftung?

Fqix u|nd KFoxNie


Also, ich habe mal an einem Imbiss-Stand eine Kochwurst gegessen, die auch schon irgendwie ein bisschen komisch aussah, dann auch noch nicht richtig durchgewärmt war u. komisch geschmeckt hat. Nach ein paar Stunden hatte ich schon so komische Bauchschmerzen, aber weiter erst mal nichts. Das kam dann erst den nä. Tag: Übelste Bauchkrämpfe, Durchfall u. hohes Fieber! Ich hatte mir Campylobacter jejuni eingefangen! %-| :(v Das ganze hat mich ca. 3 Wochen ziemlich in Atem gehalten... Seitdem bin ich sehr vorsichtig bei Essen, was komisch aussieht oder komisch riecht.

Übrigens wurde das auch dem Gesundheitsamt gemeldet u. die haben mich gefragt, WO ich das gegessen habe...

Ich drücke dir die Daumen, dass nochmal alles gut gegangen ist. :)* :)* :)* :)* :)*

LG! @:)

LbilliW18#0x8


also bis jetzt immer noch leiches Bauchweh, sonst geht es mir gut. Und ich hab Hunger. Ich hoffe, das ist nochmal gutgegangen :-)

Kda7t)hy?558x1


Und, wie isses mittlerweile? Noch alles da wo es hingehört?

C9ur0ran


77er, ist es denn in einer Bäckerei Pflicht die Theke zu kühlen, wo belegte Brötchen (waren u.a. mit Mett, Frikadellen und Hähnchenschnitzel belegt), Pizzazungen, Wraps mit Mayo usw. liegen?

Wenn ja, wäre das tätsächlich mal eine Meldung wert... :-(

g&inaRagi!rjellxii


Ja is es.

C_urrxan


Okay, und wie mach ich das? Das Gesundheitsamt der betreffenden Stadt hat eine E-Mail-Kontaktmöglichkeit angegeben, reicht es, wenn ich das per Mail angebe oder telefonisch?

Hab sowas noch nie gemacht und weiß nicht, wie das bearbeitet wird, bzw. ob Mails da genauso "ernst genommen" werden, wie Telefonate.

g6inaa~girBelli?i


hmm probiers einfach mal mit na email

7G7eVrg(reis


:-o

Pass bloß auf bei Mett, Eis und allem mit EI, Remouladen oder Mayo ;-)

Mich hat es einmal hingerafft konnte nur noch alle 5 min auf allen 4ren zum klo und bekam 40 Fieber :-|

LLil5li18x08


bis jetzt immer noch alles im grünen Bereich 8-)

C>urraxn


Deshalb hab ich lieber nur ein Käsebrötchen genommen und da war der Käse schon ziemlich hart an den Rändern. Die lagen also allesamt schon länger da.

Im Sommer vermeide ich es sowieso Mayo, Sahne, Remoulade etc. zu essen, solange ich nicht 100% weiß, wann die Sachen geöffnet und wie sie gekühlt wurde.

-

Mal ne doofe Frage: Wie formuliert man denn so eine E-Mail? Schildert man einfach die Lage und sagt dann "Tschüß" oder muss man ausformulieren, dass das eine BEschwerde/ Anzeige sein soll? Und ist so eine Mail schon eine Anzeige??

Sorry, ich hab sowas noch nie gemacht, finds aber sehr sinnvoll... Nur: Wie formuliert man sowas?? ;-D

7*7er/greis


Sehr geehrte BLA Bla

Ich habe heute das gekauft und habe den Eindruck es war nicht gut da ekelig schmeckend bla bla und mir ist es nach dem Genuß schlecht.

Sollte sie mehre Beschwerden darüber erhalten haben bitte ich um Maßnahmen gegen Firma bla und eventueller Prüfung.

Gern stehe ich für Rückfragen zur Verfügung

es grüßt freundlich Hans oder Erna ;-)

so grob zumindest

CHurxran


Na ja, hab die Situation geschildert und den Absatz übernommen:

Sollte sie mehre Beschwerden darüber erhalten haben bitte ich um Maßnahmen gegen Firma bla und eventueller Prüfung.

Gern stehe ich für Rückfragen zur Verfügung

Ich selbst hatte ja keine Beschwerden, ich hab von dem Zeug ja wohlweislich nix gegessen.

MMa7urViRceBxLN


In Mett kann auch ehec sein.

F,ix u3nnd Foxxie


@ MauriceBLN:

In Mett kann auch ehec sein.

Na, wir wollen jetzt hier mal nicht Panik verbreiten – dazu gibt es ja genug andere Fäden... %:| Es ist doch jeden Tag was anderes: Es wird noch soweit kommen, dass die Warnung rausgeht, nur noch zu trinken u. nichts mehr zu essen... %-| Immer schön locker bleiben, wenn man es kriegen soll, bekommt man es sowieso...

@ Lilli:

Und, alles okay bei dir?

LG! @:)

U-rmEelx810


Ausbrechen klingt gut, schaff ich aber nicht

Mix dir auf nen kleines Glas Wasser 2-3 Esslöffel Salz und Trink davon nen Schluck. Achja und das ganze sollte vor einer Toilette passieren sonst gibts ne Sauerei.

Auch wenns traurig klingt ist das, das Einzige was ich aus der Schule fürs Leben mitgenommen habe. Blöder Vorschlag von ner Lehrerin und nen noch blöderer Mitschüler sei dank =)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH