» »

Darmpilz – Es wird nicht besser

Tjelexoper


Also, ich versteh es nicht. Es ist keine medizinische Indikation erwähnt. Irgendwo steht, daß es für die Darmflora ist.

Es stimmt, daß die herkömmlichen Ärzte diese Diagnose Candidas nicht ernst nehmen, deshalb bin ich bei einer naturheilkundlichen Ärztin. Es ist übrigens die 3.Ärztin. das erste mal war ich bei einer Heilpraktikerin. Die hat alles verschleppt und dann wollte sie, daß ich Ryzol nehme, worauf ich, nachdem wir uns nicht einigen konnten, gewechselt habe.

Es ist schon schwer, jemanden zu finden, zu dem man Vertrauen hat und der einen richtig behandelt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH