» »

Magengrummeln etc.

8[7lo!lxa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

nachdem wir gestern Abend etwas vom Lieferservice gegessen haben,gehts mir nicht sonderlich gut.

Direkt nach dem Essen musste ich sofort auf die Toilette,war auch eher Durchfallartig,heute morgen dann sogar flüssig.

Nun habe ich ständig das Gefühl ich müsste auf die Toilette,aber da kommt höchstens mal Luft mit,also nichts mit Durchfall o.ä.

Ich habe Magengrummeln,stosse etwas öfter auf (nicht sauer),aber mir ist nicht übel.

Ich muss erwähnen das ich Angsterkrankt bin,d.h. seit dem EHEC Ausbruch habe ich panische Angst mich angesteckt zu haben,bzw.das ich dies tun könnte (Handdesinfektion immer dabei usw.)

Naja,jedenfalls macht mich das ganz verrückt das ich es nicht zuordnen kann und vorallem woher kommt das Gefühl das ich ständig aufs Klo muss,aber es gar nicht so ist?

Danke im Voraus

Antworten
lAachicga


hast du öfters mal Probleme mit deinem Magen / Darm? Ich kenne das, bei mir geht das nur wohl eher auf einen Reizdarm zurück, der oft durch Stress entsteht den du dir ja eindeutig machst. Bei mir ist es auch so, wenn ich irgendwo bestelle oder essen gehe und es war zu fettig oder mein Magen spielt einfach mal wieder nicht mit muss ich aufs Klo, habe dann auch Durchfallartigen Stuhl und danach ist es wieder weg.

Ich denke nicht dass du etwas schlimmeres hast und ich glaube bei EHEC geht es einem wesentlich schlechter. Trotzdem solltest du den Verlauf mal beobachten und wenn es nicht besser wird, geh zum Arzt :) *:)

8I7lolxa


Ja,ich mache mich total verrückt,ich weiss das auch selber aber ich kann es einfach nicht abstellen.

Vorallem denke ich immer,wenn ich zum 5 mal in einer halben Stunde zur Toilette gehe das ich jetzt doch Durchfall habe,ja und es kommt wieder nichts.

Magenbeschwerden habe ich schon hin und wieder,Durchfall o.ä. eher nicht.

lIacYhixca


Ich denke nicht, dass du dir sorgen machen musst. Jeder verträgt mal ein Essen nicht, solange du nicht durchgehend auf dem Klo hängst und körperlich abbaust sehe ich da keine gefahr :) Mach dich nicht so verrückt, vor allem weil EHEC ja schon am abklingen ist und der Überltäter gefunden ist ;-) alle die sich jetzt noch anstecken stecken sich bei anderen an und da du sagst du achtest auf gute hygiene sehe ich da keine gefahr :)

gute besserung :)

8Q7l4ola


Bis auf die Magengegend gehts mir gut...aber ich las mir gerade etwas über den Reizdarm durch,es kommt schon einiges in Frage,vorallem eben Psychosomatisch...aber da hilft hoffentlich bald die Reha.

Dankeschön

l0aychixca


Ja ich habe auch immer panische Angst irgendeine schlimme Krankheit zu haben, besonders in letzter Zeit weil ich eben ständig Bauchschmerzen, stechen, krämpfe habe manchmal mit durchfall und verändertem Kot. Sind im zusammenhang mit der psychischen Angst eben auch alles Symptome von Reizdarm. Und immer wenn ich Angst habe, mir stress mache ist es schlimmer :/

8y7^lo(la


Es ist schlimm was die Psyche mit einem anstellen kann :(v !

l'achixca


hat es bei dir besondere gründe?

8~7lolxa


Das ich angsterkrankt bin?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH