» »

Vor jedem Besuch beim Proktologen abführen?

Y*okBoha>ma hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Muss man eigentlich nur bei ner Darmspiegelung abführen, oder auch wenn man regulär zum Proktologen geht um z.B. Hämorrhoiden behandeln zu lassen? Da guckt der ja auch mal kurz "rein", oder? Dann wäre es doch sinnvoll? Allerdings ist so ein Abführritual ja auch relativ aufwendig und unangenehm.

Freue mich über schnelle Antworten.

LG

Antworten
S_chIneexhexe


Für eine Untersuchung oder Behandlung beim Proktologen muss man vorher nicht abführen. Für die Untersuchung/Behandlung muss ja nur der Enddarm sauer sein, und dafür wird dann in der Praxis des Proctologen ein Klistier verwendet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH