» »

Übelkeitsgefühl nach Achterbahn mit Vomex A lindern?

CiapTtavinRabZbixt hat die Diskussion gestartet


Hallo,

also es klingt jetzt erstma bescheuert ;-D , ich weiß. Also wir Fahren im September im Ramen unserer Abschlussfahrt nach Strassburg. Einen Tag werden wir im Europapark verbringen. Da gibt es ja 2 schöne Achterbahnen (Silver Star und Blue Fire). Ich bin mit noch keiner gefahren, ein Kumpel von mir schon. Jetzt haben wir ausgemacht, dass wir mindestens 5x hintereinander fahren. Uns macht das an sich nix aus o.O aber jetzt hat ein weiterer Kollege von uns von dem Plan mitgekriegt und möchte auch mitmachen. Er verträgt das nicht ganz so gut, also ihm wird schnell schlecht und da haben wir uns gedacht, dass er ja auch mitmachen kann und wir ihm dann beim kotzen zugucken ]:D . Naja, eigentlich finde ich des Kacke, aber ich kann ihm jetzt nicht verbieten damit weiter zufahren wenn ihm schlecht ist. Wenn ihm jetzt total kotzübel ist, kann man das dann mit Vomex A bekämpfen (ich meine den Sirup) oder was können wir dann tun? Weil er ist nicht von dem Plan abzubringen. Oder sind die nicht so heftig, dass einem nach 5x schlecht wird? Wir sind in Geiselwind den Boomerang mal 5x hintereinander gefahren und danach 7x mal (wenn ich mich nicht verzählt habe ;-) ) den T-Rex-Tower, da hat er ein bisschen gestottert xD. ;-) . Da gibt es noch ne lustige Geschichte dazu, die erzähl ich euch, wenn ich ein paar antworten habe.

Währe cool wenn ihr mir helfen könnt

Antworten
GHänse-blüml'eixn


Wer sowas macht muss damit Leben sich zu übergeben wenn ers nicht verträgt ;-) Ich halte es für schwachsinnig-meine Meinung-Medikamente gegen Übelkeit zu nehmen. Vomex hat als Nebenwirkung auch Müdigkeit, sicher nicht so prickelnd für einen Tag im Freizeitpark ;-)

Noch dazu wenn viel los ist wechseln sich ja Fahren mit Anstehen ab, da ist das wahrscheinlich alles halb so wild

aFkus&tarainer1x05


nicht zuviel nehemn!!!! das sind knallharte medis %:| ! können hallus auslösen und süchtig machen wegen der einschlaffördernden wirkung!!!

adkus$tariGnery105


nimm mal ingwer ist auch gut gegen übelkeit :)z ! hat mir bereits geholfen und ist keine chemie!!! :-)

FhuruBbva


Ich nehme Vomex (Tabletten) auch nur, wenn ich es anders nicht mehr aushalte. Aber auch nur, wenn ich zuhause bin und mich hinterher hinlegen kann. Denn wie schon gesagt wurde: das Zeug macht ganz schön müde. Die Müdigkeit mag bei jedem anders ausfallen, aber bei mir kommt die fast "narkoseartig", da geht gar nix mehr. Bei mir treten zeitgleich dann auch Frieren und Benommenheit auf, sodass mir teilweise sogar das Sprechen schwer fällt.

Gegen Übelkeit wirkt Vomex zwar gut, allerdings tritt die Wirkung (zumindest bei der Tablettenform) bei mir erst nach ca. einer 3/4 Stunde ein. Ich weiß ja nicht, wie lang einem nach einer Achterbahnfahrt so übel is ]:D aber eh das Medikament wirkt, geht es ihm vielleicht von selbst schon besser ;-)

Und VORHER, quasi zur Vorbeugung, würd ich es schon gar nicht nehmen.

Während der Achterbahnfahrt einzuschlafen wäre nicht zu empfehlen. :-p

c5uriou%s.aboYut.you


Vomex A ist der größte SCHEISS. Nimm das bloß nicht.

C[ap\tainRaabbit


Oke, also dankeschön für eure Antworten. Ich werde es dann besser nicht mitnemen. Ich habe es mal vom Arzt verschrieben gekriegt, aber noch nie angewendet. mh - ich erzähl euch mal die Geschichte, aber ich weiß nicht, ob ihr sie so lustig fandet, es war zumindest in dem Moment so richtig göttlich ^^. Also wir oben beschrieben, waren wir in Geiselwind. Da ist ja dieser Freefalltower (56 m). Nach den 5 Achterbahnfahrten sind wir 7x den Tower gefahren und alle die schon mal dort waren wissen, dass er ein paar mal hoch und runter geht. Ein anderer Kumpel (der zu meinem Leidwesen neben mir saß) sagte bei der 7. Fahrt vor dem allerletzten Fall ganz oben beim hochziehen "Boa, mir ist schlecht, ich glaub ich muss mich übergeben", darauf ich "Da unten ist ein Sonnenschirm, versuch darauf zu treffen". Naja, nix war. Dann sind wir runtergerauscht und er "So Leute, ich kotz jetzt" und dann hat er uns sein Mittagessen präsentiert. Das Problem war nur, dass die Sicherungen noch nicht geöffnet waren und ich und sein anderer Nachbar am Bein etwas abgekriegt hatten ^^. Ich weiß, es hört sich nicht lustig an, aber in diesem Moment haben sich alle totgelacht, weil es so angekündigt hat "So Leute, ich kotz jetzt - Bloark" Wirklich unmittelbar nach diesem Satz kam es raus xD Wir haben uns ne viertel Stunde so einen Ast abgelacht und er ist gleich auf's Klo gerannt (später haben wir ihn nicht mehr aufgezogen, weil das dann echt unfair gewesen wäre und es ja schließlich jeden hätte treffen können). Habt ihr auch schon mal sowas erlebt ^^ ?

G3änseblümxlein


Der arme Kerl, typisch Jungs, die lachen sich da tot und man muss es sich Jahre anhören

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH