» »

Durchfall nach analer Selbstbefriedigung mit Dildo?

B)ee`bibmbauxs hat die Diskussion gestartet


Weiß nicht in welches Forum das folgende an besten passt.

Hoffe mal ich bin hier richtig.

Ich stimuliere mich bei der Selbstbefriedigung öfters mit einem Dildo oder Vibrator (anal) und hatte nie Beschwerden gehabt.

Jetzt habe ich mir vor ~2 Wochen einen so tief reingesteckt bis es was schmerzte, hatte aber weder hinterher noch seitdem Blut im Stuhl oder Schmerzen, dafür Durchfall, der jedoch erst ein paar Tage nach dieser Aktion begann.

Dazwischen (zwischen Durchfall und dem stimulieren) war ich öfters auf Toilette und hatte keine Probleme.

Kann der Durchfall daher rühren?

War heute zwar beim Arzt, habe den Vorfall aber nicht angesprochen, da es mir doch recht peinlich ist und ich mir auch nicht 100% sicher bin ob das der Auslöser war/ist.

Habe zudem vorher schon öfters mal Durchfall (auch ohne anale Vergnügen vorher).

Antworten
pNat2x1


Hallo

Wenn der Durchfall erst paar Tage danach kommen ist und du in den paartagen normalen Stuhlgang hattest,glaube ich nicht das dass von der selbstbefriedigung kommt.

Sonst hättest gleich beim nächsten Stuhlgang Durchfall.

Entweder du hast etwas gegessen was deinen Magen nicht gefällt.

Oder es ist einfach nur der Stress oder Angst das etwas nicht stimmt.

Oder es ist eine Magen Darm grippe die einfach so kommen kann,Da hast du aber übelkeit auch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH