» »

Dickdarmentzündung- Divertikulitis

S#chneexhexe


Was hat man denn bei der Darmspieglung gesehen und was ergab denn die CT ?

Die CT hat ergeben dass ich eine Entzündung im Darm habe und einen Fehlalarm gab es dabei auch noch %-| .... es wurde eine Veränderung an der Gebärmutter gesehen, die sich dann aber Gott sei Dank dann nicht bestätigt hatte.

Bei der Darmspieglung wurde festgestellt, dass ich viel zu viele Divertikel im gesamten Dickdarm habe und dass speziell im Sigma schon Vernarbungen von vorangegangen Entzündungen waren.

Solange sich nichts entzündet, kann man damit leben.

Ich hatte 4 x innerhalb eines Jahres eine Divertikulitis und wollte eigentlich keine OP, aber seit dieses Stück (35cm) entfernt wurde habe ich Ruhe.

Hartleibigkeit vermeiden

Verstopfung hatte ich noch nie sondern eher das Gegenteil ;-) und trotzdem habe ich Divertikel (sie sind immer noch im gesamten Restkolon, aber jetzt habe ich keine Entzündungen mehr).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH