» »

Schleim aus dem Darm, woher kann das kommen?

S>hill~iwmaus hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum.

Wie es wohl bei jedem Menschen ist, auch ich grad einem Bedürfnis nachgegangen. Eigendlich musste ich nur pinkeln, aber wärendessen kam (dachte ich zumindest) auch Durchfall. Nur ein ganz bischen. Naja beim Abwischen, war es aber SEHR glitschig, daher schaute ich mir das Ergebnis auf dem Papier an. Es war kein Durchfall, kein einziges bischen. Es war farbloser Schleim, der definitiv aus meinem Hintern kam. Sowas hatte ich noch nie.

Ich habe keine Darmerkrankungen, und keine Probleme mit Durchfall oder Verstopfung. Außer natürlich, ich habe mir eine Magen-Darm Grippe geholt. Aber auch da ist die letzte schon lang her. Ich hab jetzt keine Panik, ich denke mal, dass es eine simple Erklärung dafür gibt. Allerdings hab ich im Internet nichts passendes gefunden. Alle die das gleiche beschreiben, hatten vorher schon Probleme. Ich habe wohl ab und an mal Bauchschmerzen, aber denke auch das ist nicht besorgniserregend... :-/

Weiß einer was das sein könnte, ich wollte mal aus neugierde hier fragen, da hier viele kleine "Experten" sind! :-D Wegen sowas möchte ich jetzt ungern zum Arzt gehen.

Würde mich sehr über ein paar Anregungen freuen,

eure Shilli!

Antworten
N8eed.Ianput


ich hab das auch manchmal, frag mich selbst was es ist. Ne Stuhlprobe hatte bei mir nix ergeben.

S=hilli#mauxs


Naja es kam ja auch nichts an Stuhl raus. Nur der Schleim... ":/

N"e eCd.ILnpuxt


könnte viell. an nem Reizdarm liegen?

SzhilliSmaus


Aber würde das nicht sehr weh tun?

N~eed."Inxput


naja nicht unbedingt. aber wie gesagt, ich weiß auch nicht genau woran das liegt, hab mich auch schon manchmal gewundert darüber, viell. ist es eine Flüssigkeit die entsteht wenn der Darm seine Tätigkeiten ausübt, der Kot muss ja auch durchrutschen ohne irgendwo festzuhaften, bestimmte Darmbewegungen unterstützen das noch, und wenn der Darm viell. zuviel davon produziert, dann kommts als solches raus? ???

Oder es ist ein Zeichen für harten Stuhlgang? Bei weichem Stuhlgang ist dieser ,,Schleim" mit dem Kot ja vermischt. Aber wenn er hart ist, sondert er die Flüssigkeit seperat ab? Ach, keine Ahnung, wird aber nix Ernstes sein, wenn ja sonst alles ok ist und du keine Beschwerden hast?

SBhilli!mxaus


Ja ich denke auch nicht, dass es was schlimmes ist. Habe mich nur sehr gewundert, da ich sowas noch nie hatte. Vllt ist es auch nur eine Darmverstimmung, hab seit ner halben Stunde so ein Grummeln im Bauch, und leichte Krämpfe... Wird wohl wieder weggehen.

J3alexa


Das mit dem Schleim habe ich auch. Habe dazu auch immer Verstopfung, bzw glaube ich das, da es auch häufig vorkommt, dass tatsächlich nur Schleim seinen Weg nach draußen findet ":/

hat sich bei dir irgendetwas verändert oder ist es wieder weggegangen ohne weitere folgen ?

_;opttimMis4ti?nx_


Hast du vielleicht einfach an dem Tag wesentlich "fetteres" Essen zu dir genommen? Könnte nämlich eine Erklärung für vermehrte "Schmierigkeit" und solchen Schleim sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH