» »

Magen-Darm von jetzt auf gleich ganz kurz

S,chne*ehxexe


Ein Zwerchfellbruch sagt mir ja auch garnix

Durch einen [[http://de.wikipedia.org/wiki/Hiatushernie Zwechfellbruch]] kann es vermehrt zu Sodbrennen kommen, was dann schon einen schlechten Geschmack im Mund und Übelkeit auslösen kann.

Es kommt natürlich darauf an wie groß der Zwechfellbruch ist, ich habe auch einen, der mir aber sehr wenig Probleme bereitet.

Am Montag habe ich einen Atemtest von dem ich mir nicht viel erhoffe.

Jetzt warte halt erst mal den Test ab.

Was die magenspieglung angeht doch ich war betäubt sogar doppelte und dreifache Menge wurde mir gegeben weil ich so zappelig war.

Wahrscheinlich war das nicht genug!!

Die Spiegelung wurde wahrscheinlich unter Dormicum gemacht, unter Propofol hättest du sicher nichtmehr um dich geschlagen. Also falls doch nochmal eine Spiegelung gemacht wird, solltest du nach einer Kurznarkose fragen, da Dormicum nur eine Sedierung ist.

j@asvonx27


echt sch.......e

willst mal gesund leben wird einem steine in den weg gelegt

R0apcladxy


Du gehst wegen einmal Übelkeit zum Arzt?? Ich würde mich da mal nicht so reinstressen wg. jeder Kleinigkeit. Jedem ist mal schlecht und man hat auch mal Durchfall.

jAasonx27


einmal ?

seit 2 wochen durchgehend fast

RAaplDadxy


seit gestern plagt mich diese Übelkeit wieder.

Angefangen hat es mit einem seltsamen metallgeschmak im Mund was übertrat in Übelkeit

das geht jetzt schon 1 Woche .

Heute war ich beim Arzt.

Das kann schon mal sein.

Oder willst jetzt wieder eine Magenspiegelung machen lassen?

Was isst und trinkst du denn so regelmäßig?

j(aso2n2x7


genau sind es jetzt 1,5 wochen

eigentlich habe ich mich durchschnittlich ernährt

nur 2 wochen vor beginn der übelkeit gab es eine radikale ernährungsumstellung auf morgens ein butterbrot

mittags (jeden mittag) fisch und salat und abend süppchen oder brot/salat und viel wasser.......

magenspiegelung ist wirklich das letzt was ich will aber wenn es sein muss dann werde ich es wohl machen

da ich im büro sitzte und leistung bringen muss

Rlapp$lady


Jeder muss Leistung bringen ;-)

Ich muss jeden Tag eine Stunde eher aufstehen, weil ich jeden morgen Durchfall hab ;-)

Warum gab es die Ernährungsumstellung? Hatte das einen Grund?

j#asonx27


nein ich wollte einfach gesünder leben da ich auch mit dem rauchen aufgehört habe ......

RyaAplaxdy


Also morgens Butterbrot ist alles andere als gesund, um ehrlich zu sein.

Genauso jeden Tag nur Fisch... Mal Hühnchen wäre auch wichtig.

Brot ist nicht gesund.

jmasoun2x7


schwarzbrot mit 1 scheibe käse

was ist denn da

ungesund %-|

aber danke für deine sehr hilfreichen tipps

R:aplxady


DAs ist normales Essen, aber nichts Gesundes.

Müsli mit Jogurt und frischem Obst wäre z.B. "gesund".

Aber es ist nicht ausgewogen. Beim Frühstücken sollte man eigentlich richtig zuschlagen.

jPasoKn2x7


ja das hilft mir jetzt alles nicht mir ist übel

egal was ich bis jetzt unternommen habe hilft nicht

R0apFlady


Was hast du denn bisher unternommen?

L_ady,Sue


Nur eine Idee:

Wenn sich zuviel Kalium im Körper befindet und dieser von den Nieren nur unzureichend ausgeschieden wird, kann es unter anderem auch zu einem metallischen Geschmack kommen.

Sind in diesem Zusammenhang Deine Nieren mal untersucht worden oder auch deine Zähne oder auch die Halswirbelsäule?

Das was du hier schilderst, könnten genauso auch Streßsymptome sein.

Magen- / Darmbeschwerden können durch emotionale Überforderung entstehen können.

Psychosomatische Symptome oder auch Angstsymptome müssen nicht wirklich eine direkte Folge einer Belastung sein, sondern eine Reaktion darauf, wie man damit umgeht.

Wenn du beispielsweise Trauer und Schmerz über einen langen Zeitraum verdrängst, rebelliert irgendwann dein Körper und zeigt dir, das es so nicht geht.

j aso-n2x7


unternommen bis jetzt alles teesorten , schonkost usw

an stress hatte ich auch schon gedacht , nächste woche gibts erst mal einen atemtest

erst werde ich die organischen sachen abklären lassen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH