» »

Madenwürmer und Hygiene

H[eiksnerxko hat die Diskussion gestartet


Bei mir wurde ein Madenwurmbefall diagnostizert, dagegen habe ich Vermox Tabletten verschrieben bekommen. Mein Arzt hat gesagt ich brauche keine besondern Hygienevorschriften beachten, die Packungsbeilage und das Internet sagen etwas anderes. 2 mal täglich die Unterhose wechseln, 1 mal täglich die Bettwäsche und alles bei min 60 Grad waschen. Reicht hier der Kurzwaschgang oder muss es das volle 3 Stunden Programm sein?

Muss das tägliche Wechseln der Bettwäsche überhaupt sein? Dies soll ja dazu dienen die durch die Unterwäsche evtl. durchrieselnden Eier nicht aus versehen mit den Händen wieder in den Mund aufzunehmen.

6 Wochen lang jeden Tag meine Bettwäsche zu waschen ist für mich sehr aufwendig. Ich habe nur eine kleine Waschmaschine und keinen Trockner, muss die Wäsche daher in meiner Wohnung aufhängen.

Wären hier Inkontinenzwindeln nicht auch eine Lösung? Oder gibt es andere Ideen wie man das tägliche Bettwäsche wechseln vermeiden kann?

Antworten
KhurOt Shchmixdt


Hallo Heiserko,

Sie könnten den Weg des geringsten Widerstandes gehen und einfach 2 Hosen bzw. eine Unterhose und eine Schlafanzughose anziehen, um das Wechseln von Bettwäsche zu vermeiden.

Die normale Waschtemperatur dürfte genügen.

Gruß

G!ourmxeta


Mein Sohn hatte als Kind auch mal Würmer. Er hat nur die Tabletten genommen. Das war's!

Es gab keinen "Rückfall".

H*eiMse}rko


Danke, so hab ichs auch erstmal gemacht, einfach eine lange Unterhose die ich bei 60 Grad waschen kann über die normale Unterhose.

Reicht denn das normale Kurzwaschprogramm bei 60 Grad oder sollte es das volle Programm sein?

S+oberxmind


Das habe ich mal im anderem Thread geschrieben:

Was man machen muss während der Wurmkur:

Medikament einnehmen und nach ca. 14 tagen wiederholen (am besten aber 4 mal wiederholen damit man die Biester auch wirklich los ist!!!!)

- Handtücher und Bettwäsche wechseln und bei (am besten) 90 Grad waschen.

- Dichte Unterhose (am besten eine die enge) und dazu noch Hose anziehen wenn man schlafen geht

- man kann Creme (mein Geheimtipp ... Penaten Babycreme + Knoblauchpulver .....Achtung nicht nochmal mit den Fingern in die Creme fassen wenn ihr den After eingecremt habt) auf den Po tun und eine Knoblauchzehe (kann man auch in Olivenöl tunken) in den Po...das lindert den Juckreiz ...und macht den Darmausgang für die Würmer zu einem nicht so Schönem Ort ;-) .

- am besten in der Behandlungszeit nicht am Po kratzen

- Hände immer wieder waschen.

- morgens die Unterhose wechseln und Duschen!

- Teppiche vermeiden ....bzw. oft staubsaugen und staubwischen.(Eier heften sich da an man kann sie dann einatmen)....am besten mit Dampfreiniger reinigen

- Fingernägel kurz schneiden und mit einer Bürste immer saubermachen

- Spielzeug ...Toilette...Dusche ...und so weiter oft reinigen

- Haustier am besten alle 3 Monate entwurmen

Dies ist vor allem für die wichtig die schon lange mit dem Problem zu kämpfen haben!!

ich würde dir empfehlen am anfang ca 3 tage lang die bettwäsche zu wechseln...

handtücher und unterhosen sowieso!...vorallem wenn du noch afterjucken hast

und dann nochmal nach 2 wochen die bettwäsche wechseln

du musst die tableten nach ca 14 tagen nochmal nehmen..und dann am besten nochmal nach 14 tagen.

(ich habe die damals 4 mal genommen )

da es sehr wahrscheinlich ist dass du schon die eier geschluckt hast...

die eier können glaube ich ca 1 monat noch anstecken sein..deswegen habe ich sie damals 4 wochen genommen...

H3eis0erxko


Danke für deinen ausführlichen Beitrag. Ich bin so ziemlich der hygienischte Mensch den ich kenne, aber es muss natürlich ausgerechnet mich treffen :)

Ich habe vor 4 Monaten schonmal die Tabletten geschluckt, 3 mal im Abstand von 2 Wochen. Besondere Maßnahmen hatte ich da aber nicht ergriffen und nun sind sie eben wieder da.

90 Grad kann ich meine Bettwäsche nicht waschen. Aber wenn man zwei Unterhosen übereinander anzieht kann da vermutlich nicht mehr soviel durchkommen.

Die Tabletten nehme ich jetzt seit Gestern Abend, noch krabbeln die Würmer, das hört aber hoffentlich bald auf. Werde die Bettwäsche Heute und Morgen nochmal wechseln, das krieg ich hin.

SQobe?rminxd


normalerweise müssten die würmer am nächsten tag wegsein wenn du die tabletten genommen hast.

du musst drauf achten dass du auch die richtige anzahl an tabletten schluckst ...hängt ja vom gewicht ab.

@ tabletten

die sind ja ziemlich teuer..kannst du dir auch in holland-apo hollen ...bzw schicken lassen die kosten nur 2 euro pro packung.

hmm naja wenn du die wieder bekommen hast dann hast du wie schon geschrieben wahrscheinlich eier geschluckt die im tepich..couch oder bett waren.

oder du hast dich bei partnerin/kindern/hund angesteckt und steckst dich immer wieder an..oder bei bekannten usw.

@ wäsche

es gibt spezieles waschmittel gegen parasiten ...da kann man auch bei neidrigen temperaturen waschen.

wenn du die zu niedrig und ohne das waschmittel wäscht...wirst du die dinger nur schweroder garnicht los!

H{eLiNsherkxo


Es gibt Anti Läuse Mittel, aber ein allgemeines Anti Parasiten Mittel welches gegen Würmer wirkt habe ich noch nicht gefunden.

Die Würmer haben Gestern Abend, also 28 Stunden nach der ersten Einnahme noch Ramba Zamba gemacht.

Die Tabletten zahlt ja die Krankenkasse, ich nur 5€ Zuzahlung. Allerdings pro 6 Stück Packung 5€ Zusazhlung.

Ich nehm sie natürlich in der richtigen Dosierung, Morgens und Abends im Abstand von 12 Stunden je eine.

H&eis_erko


Auch nach 48 Stunden sind die Würmer noch da. Spüren tue ich sie gerade nicht mehr, aber im Stuhl zappeln sie noch.

Seob_ermxind


das ist jetzt ein bisschen länger her dass ich die tabletten gemacht hab

aber ich glaube du machst was falsch!

denn man nimmt nur einmalig beim essen ca 3 bis 4 tabletten auf einmal je nach gewicht...

das mit morgens und abends...die einnahme ist bei anderen würmern.

ich weiss ja nicht welche tabletten du genommen hast..aber 1 tablete auf einmal scheint mir zu wenig ..ich kann mich erinnern dass ich immer 3 aufeinmal genommen hab und dann noch nach 2 wochen 3 auf einmal.

die würmer waren sofort tot ...so solte es auch eigentlich sein bei madenwürmern.

welches medikament nimmst du wenn ich fragen darf?

S5ovberm*inxd


das ist jetzt ein bisschen länger her dass ich die tabletten genommen hab

Hjeixseorko


Vermox, wie es auch oben steht. Und da ist die Dosierung eine Morgens und eine Abends bei Mademwürmern. Nur bei anderen Würmern soll man mehrere auf einmal nehmen.

Ich spüre jetzt aber fast nichts mehr, Gestern Abend haben sie noch ordentlich getanzt. Wird also passen. Morgen Früh dann die letzte Tablette und dann ist erstmal 2 Wochen Ruhe angesagt.

HEeise}rkxo


Irgendwas läuft schief. Auch am vierten Tag sind noch Würmer im Stuhl am leben, ab und zu kitzelt es noch ganz leicht im After. Jetzt ist natürlich erstmal Wochenende und ich erreiche meinen Arzt nicht :-/

S4ober8minxd


ich mein das nicht böse...aber du nimmt die taletten falsch ein!!!

du musst einmalig mit eiweisreichem essen 3 bis 4 tabletten schlucken!

dann ca 2 wochen pause und nochmal das gleichen und am besten dann nochmal wiederhollen..+ wäsche waschen und die anderen sachen die ich dir gepostet habe.

SvobUer!minxd


ich würde dir einfach empfehlen

3 bis 4 tabletten einmalig zu nehmen ..also nur 1 tag ..kannst sie auch halt morgens mittags und abends nehmen.

also die würmer solltens chon am nächsten tag verschwunden sein.

die dosierung ist immer abhängig vom gewicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH