» »

Klopapier von Blut durchtränkt

t&heo#dorxus hat die Diskussion gestartet


Hallo hatte heute beim Po abwischen das ganze Toilettenpapier voller Blut erst dachte ich es sei Durchfall weil der finger gleich durchs Papier geflutscht ist aber als ich dann genau hin sah war das ganze Papier voller Blut und im Klo waren auch ein paar Spritzer. Bin gleich zum Arzt der vermutet Hämorriden. Hat jemand schonmal so eine erfahrung gemacht muss ich da jetzt angst haben bei der Blutmenge.

Antworten
trhe{odoxrus


ich habe jetzt angst vorm nächsten Stuhlgang. wie lang braucht das bis es verheilt oder sich zurückbildet.

thheodo5rus


Ich hatte zur zeit auch eine dicke Erkältung mit deftigen husten etwa 5 tage kann das damit vkt zusammen hängen.

M2adaLme @Chare^ntxon


das es so stark blutet kann durchaus vorkommen!

ich würde nochmal zum Arzt gehn und dort alle Fragen stellen die dir durch den Kopf gehen.

t%heodVorus


Heute in der Nacht musst ich dann doch auf Toilette und hatte wieder harten Stuhl. Prompt waren wieder 5 blätter Klopapier voller Blut.Schmerzen hatte ich kaum.

Aber als ich dann heut mittag auf Toilette bin hatte ich weichen stuhl aber schmerzen bis zum geht nicht mehr. Ich bin echt nicht leicht umzuhauen aber die schmerzen waren zu übel. Es hielt dann noch 5 min an bis der schmerz abgeklungen ist. Geblutet hat es diesmal aber nicht. Ich freu mich schon auf den nächsten Gang...

JAean ADxow


Bist du mit deinen Beschwerden beim Proktologen gewesen?

Verschlepp es nicht. Hämorrhoiden sind ab Stadium III nicht mehr so einfach zu behandeln

t~heodoeruxs


So da is es wieder... :( hatte jetzt ne Woche ruhe wo ich Durchfall hatte und danach relativ weichen stuhl aber nur etwas härter stuhl hat alles wieder aufgerissen. Es hat sich an gefühlt als würde die wurst beim vorbei flitzen den Darm aufschneiden...! Ich hab am neunten ne Darmspiegelung ich hoffe dann is alles vorbei und ich kann wieder normal gehen und sitzen. Ich bin schon kurz davor einfach nix mehr zu essen um den schmerz zu entgehen der dann noch stunden anhält...

Posterisan akut und hydrocodein hab ich schon aber das hilft irgendwie nicht.

t4heoodorxus


Ich hab irgendwie so ne Kopf->Tisch->Kopf->Tisch stimmung ein Teufelskreis

tfheodoorus


Treten Hämorriden wirklich so plötzlich auf? Dann muss ich ja die erste und zweite Phase komplett übersprungen haben.

Ich nehm jetzt Dulcolax M Balance und der stuhl ist weich aber bluten tut es trotzdem bei jedem Stuhlgang. es schmerzt leicht und es ist ein unangenehmes Gefühl beim pressen da.

S-ebi8x7


nur so nebenbei. ich hatte das auch mal so ähnlich wie du nur nicht mit ganz so viel blut. war dann beim arzt dort sagte man mir das es nach einem analekzem aussieht, welches nun eben eingerissen ist. gibt auch analfissuren die bluten und schmerzen bereiten. es müssen nicht immer hämorhoiden sein.

tVheZodoruxs


mmhh dann lass ich mich mal am 9ten überraschen hauptsache es bleibt bis dahin erträglich

l}un)ali7x9


juckt es denn?ich kenne es so,dass hämorrhoiden ziemlich unangenehm jucken.

vllt ist es auch eine entzündung im darm etc...denn mich wundert es,dass du so lange durchfall hast!!durchfall hat nämlich ja nix mit hämorrhoiden zu tun.sprich:wenn es hämorrhoiden sind, ist der durcvhfall davon unabhänig und 5tage lang auch nicht ganz normal finde ich...

was es letzten endes ist-wissen kann das hier keiner. bis zum 9. ist aber noch ganz schön lange. hoffe deine becshwerden bessern sich! da es ja nicht äußerlich ist kannst du ja nicht viel tun. hämmorhoidencreme und kamille,sowas eben...

t.heAod;orxus


lso jucken tuts gar net ab und an hab ich mal ein derbes jucken aber das is vlt 2 mal im monat für 2min.

H<elmsIpalxter


Hey theodorus,

Es könnte aber auch eine Analthrombose sein. Wenn Dir irgendeine Schwellung am Darmausgang aufgefallen ist, die leicht bläulich ist, könnte es sich dabei um eine solche handeln. Die sind meist mit Blut gefüllt und wenn die Platzen, blutet es natürlich. Diese Anathrombose wird durch ein Blutgerinnsel in den Oberflächlichen Venen des Darmausgangs verursacht.

Wäre toll, wenn Du uns das Ergebnis Deiner Darmspiegelung mitteilst. :-)

Viele Grüße und Gute Besserung:

Helmspalter

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH