» »

Weicher, merkwürdig riechender Stuhlgang

DEanixTFK hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr :)D

Erstmal zu mir: 27 Jahre alt, 176 groß, um die 80 Kilo schwer. Ich weiß nicht inwiefern das zur Sache tut, daher schreib ich es dazu ;-D

Ich habe folgendes Problem:

Seit dem Wochenende ist mein Stuhlgang sehr weich, gelblich-braun und besitzt nur noch wenig Konsistenz, ist aber kein Durchfall.

Zudem riecht er sehr komisch, meiner Meinung nach etwas säuerlich und unnormal.

Sonstige Probleme habe ich keine. Keine Blähungen, Schmerzen oder sonstiges. Vor kurzem (2-3 Wochen) habe ich meine Ernährung und mein Leben umgestellt, ich habe nach 12 Jahren von heute auf morgen das Rauchen aufgegeben und treibe viel Sport. Mit "viel" meine ich für meine Verhältnisse viel, 30-45 Minuten joggen täglich, dazu gehe ich alle 3 Tage ins Fitnessstudio zum Muskelaufbau.

Proteine, Shakes, Medikamente oder sonstiges in der Richtung nehme ich nicht. Meine Ernährung habe ich auch umgestellt, sie ist nun sehr Kohlenhydratarm, Fettarm und besteht aus viel Gemüse, Fisch, Pute und Obst.

Ich habe letztes Wochenende ziemlich viel Alkohol getrunken, muss ich zugeben, und seitdem bestehen die Probleme auch.

Am Sonntag hatte ich erst Durchfall (eher braunfarben) und danach wurde der Stuhl nicht wieder normal/dunkler.

Ist es möglich dass der Alkoholkonsum (ich bin Freitag und Samstag feiern gewesen) meine Darmflora durcheinandergebracht hat oder so?

Ich gehe ja mal nicht davon aus dass ich als 27 Jähriger nicht-Alkoholiker schon ein Leberproblem habe ;-D

Viele Grüße und Danke für die Antworten

Antworten
D>aniT5FK


Ich wollte nur nochmal unterstreichen dass ich sonst überhaupt keine anderen Beschwerden habe, beim Joggen zB halte ich genau so lange durch wie vorher. *:)

S&mill!i2


Also Alkohol kann ja schon auf den Magen/Darm schlagen.

Ich musste gerade nur auch etwas grinsen: Machst Sport, willst dich gesund ernähren und dann schüttest du massig Alk in dich rein? Wie passt das denn zusammen?

Dsan~iTFK


Das war ja nur eine Ausnahme ;-) Ich habe nicht vor das jedes WE zu machen :)^

R`edApxple


Vielleicht ist Du einen Magen-Darm-Virus, der nicht richtig rauskommt. Der Geht momentan gut um und ich hatte letztes WE selber das "Glück": Sonntag übelriechende Blähungen und abends weichen Stuhlgang und am nächsten Morgen war der Durchfall - für einen Tag - dann richtig da.

Ich würd mir jetzt noch keinen Kopp machen, Du hast Dich gerade so komplett umgestellt und auch alkmäßig abgeschossen, dass Dein Körper erst einmal alles - im wahrsten Sinne des Wortes - verdauen muss.

Dqani-TxFK


Na ich hoffe doch ;-D Jedenfalls hab ich gelesen dass sich Lebererkrankungen anders äussern, was mich schonmal beruhigt :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH