» »

Nur einmal die Woche Stuhlgang

T4ylxa hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

eine Arbeitskollegin erzählte das sie nur ein Mal in der Woche aufs Klo geht/muss. Kann das sein? Ich habe es ihr nicht wirklich abgenommen, aber sie hat es stock und steif behauptet. Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen, vor allem bei der Menge die sie Mittags isst.

Aber was meint ihr? Gibt es so was wirklich? Also ich muss spätestens jeden zweiten Tag.....

Antworten
b6aboykkoala


also ich muss 1-5 mal täglich (5 mal hauptsächlich wnen ich nervös bin)

eine freudnin von mir meinte auch mal dass sie nur einmal die woche muss...

also möglich ist es wohl ":/

k$alUla


1-5 mal täglich würde mir wesentlich mehr sorgen machen, als 1mal die woche. ist der stuhl denn fest oder durchfall? dann würd ich das mal abcheken lassen, da dein wasser-und elektrolythaushalt dadurch gestört wird.

solange sie sich nicht unwohl fühlt kann das durchaus noch normal sein, allerdings klingt das nicht nach einer gesunden ballaststoffreichen ernährung.

b&abykoxala


kalla

ich ernähre mich normal, hab grade noch blumenkohl gegessen ;-D

und esse eig. immer vollkornbrot, höchstens einmal im monat fastfood.

bei mir wurde allerdings auch ein rezdarm festgestellt...

stecke grade so ein bisschen im teufelskreis ":/

bin ich nervös, muss ich dringend auf toilette, deswegen hab ich oft angst dass ich auf toilette muss und keine da ist, dass macht mich nervös und ich muss auf toilette...

naja:D

also durchfall ist es nicht, eher normaler weicher stuhl (wobei ich auch teilweise am wochenende ohen nervosität 5 mal auf klo muss, bin mir da nicht so sicher wegen dem reizdarm,a ber meine ärztin meint dass es das ist und will nicht noch mehr untersuchungen machen, weil ultraschall und stuhlprobe IO waren ":/ )

Y+ElHe8cltra


Als ich im Krankenhaus war wurde mir gesagt, dass ich nach 5 Tagen ohne Stuhlgang eine Darmspülung über mich ergehen lassen müsste um einem Darmverschluss vorzubeugen. ":/

k-allxa


bei mir wurde allerdings auch ein rezdarm festgestellt...

na wenn eh schon beim arzt warst und ein reizdarm festgestellt wurde, hast eh schon deine ursache. besonders die psyche spielt beim stuhlgang gerne ihre streiche. wenn der stuhl eher weich ist, achte darauf genügend flüssigkeit zu dir zu nehmen.

es gibt ja diesen schönen spruch "ich hab schiss bekommen" ,wenn man angst hat ;-D sorry tut nix zur sache ist mir nur grad eingefallen....

KPoIiZbri


Bei einem Stuhlgang von nur 1 mal pro Woche sollte man den Arzt aufsuchen. Ein normaler und gesunder stuhl ist 2-3 mal pro tag und am besten früh. Sie soll auch mal darauf achten was sie und wie viel sie an Ballaststoffe isst.

oActpavixa


Bei einem Stuhlgang von nur 1 mal pro Woche sollte man den Arzt aufsuchen. Ein normaler und gesunder stuhl ist 2-3 mal pro tag und am besten früh. Sie soll auch mal darauf achten was sie und wie viel sie an Ballaststoffe isst.

Dann sind viele Frauen nicht normal und gesund ;-) ;-)

lde s\anYg rexal


Ich geh zwischen 3x täglich und jeden 2. Tag.

K9athy155x81


Da ist doch jeder unterschiedlich. Bei mir kann es auch sein das ich 5-6 Tage nicht muss. Solange man keine Probleme hat sollte das nichts ausmachen.

Mein Arzt sagt immer wenn man selten Stuhlgang hat verwertet man halt seine Nahrung gut. Und was soll daran gut sein 2-3x täglich zu laufen? Da wäre echt die halbe Menschheit unnormal...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH