» »

Übelkeit,Aufstoßen....

Mfukl9tiM hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin 14 Jahre alt,männlich,und habe ein Problem.Natürlich kümmern sich meine Eltern um mich,nicht dass ihr meint,ich frage euch hier nur,weil sich sonst niemand dafür interessiert.Aber diese sagen,ich solle noch ein bisschen warten und dann erst zum Arzt gehen,was ich auch verstehe,denn man kann ja nicht wegen jedem Wehwehchen zum Arzt rennen.Also nun:

Ich wurde von Samstag auf Sonntag(letzte Wochenende) krank,mir war sehr übel in der Nacht,weshalb ich dann auch MCP-Tropfen nahm, und am Sonntag hatte ich dann noch Kopfweh und Fieber,die Übelkeit legte sich dann wieder etwas im Laufe des Tages,allerdings hatte ich absolute Apetitlosigkeit und Ekel vorm Essen.Den ganzen Tag habe ich nur eine Breze und ein paar kleine "Salzbrezeln" gegessen.Am Montag blieb ich von der Schule zuhause,auch wenn mir es schon wieder viel besser ging.Aber gestern Morgen war mir dann wieder übel und ich habe mit Schwierigkeiten nur ein Nutellabrot runterbekommen.Diese Übelkeit legte sich dann wieder im Laufe des Tages,allerdings spürte ich wieder keinen Appetit,ich habe dennoch etwas gegessen,weil man ja etwas essen muss und ich keinen Ekel mehr verspürte.Heute war es wieder dasselbe und deshalb musste ich heute Morgen wieder die MCP nehmen,allerdings habe ich jetzt schon wieder diese Übelkeit,aber halt nicht immer,sondern nur ab und zu.Zudem stößt mir die Paprikaschote von gestern Abend immer noch auf,was ich vorher auch nie hatte,und was mir vorhin gerade aufgefallen ist:Mein Bauch sieht heute aus wie ein aufgepumpter Ball,ich bin aber alles andere als übergewichtig,auch wenn ich nicht gerade viel Sport treibe.

Meine Fragen an euch:

Was könnte ich haben?Kann es durch die Krankheit am Wochenende sein,oder noch immer?Was kann ich jetzt akut dagegen machen?Tee,Fußbad...?Soll ich vielleicht ne Runde joggen?

Ich möchte noch nicht zum Arzt,weil es doch noch etwas zu früh ist,aber trotzdem möchte ich zu Weihnachten das Essen und das Fest geniesen können. :)D

In diesem Sinne....

MFG

Antworten
K0Mo;oxdy


Wenn du nicht essen magst, dann iss nicht! Dein Körper sagt dir schon recht genau, wie du mit ihm umgehen sollst.

Und wenn du dir einen Magen-Darm-Virus eingefangen hast – und so hört sich das an – dann würde ich den Darm nicht auch noch mit Nutella (ist ziemlich fett) und Paprika belasten.

Vielleicht ein bisschen Brühe, Reis oder geriebener Apfel.

So ein Virus brauch halt seine Zeit – gute Besserung!

mtan*u3x0


Also wenns dir möglich ist geh lieber jetzt zum Arzt bevor du über die Feiertage flach liegst. Ich habe genau die selben probleme und schaffe es nichtmehr zum Arzt.

Nutzen dTropfen bei dir denn was?

Also von Paprika muss ich auch immer aufstoßen, meine Freundin auch deshalb denke ich, dass das bei Paprika normal ist.

Ansonsten wünsche ich gute Besserung

M#ultixM


Hallo,

ok,danke für euere Antworten.

@KMoody Also kann man direkt und akut nichts tun?

@Manu30 ja,die helfen mir schon,die hat mir mal ein Arzt verschrieben.

MFG

mIanu3x0


Naja mit Magen Darm Infekten sollte man auf jeden Fall Ruhe halten. Hinlegen und nichts scharfes, saures, fettiges hat meine Oma immer gesagt. Viel trinken.

:)D

MkultxiM


Sorry,wegen Doppelpost,aber anscheinend kann man Beiträge nicht editieren oder übersehe ich was?

Ich sollte noch was anmerken: Abgesehen von Übelkeit,Aufstoßen und eine Kugel als Bauch(hehe...) gehts mir wieder gut,also kein Fieber mehr und seit heute auch keine Kopfschmerzen mehr.

MFG

K8M-oo?dxy


@KMoody Also kann man direkt und akut nichts tun?

Abwarten und Tee trinken, pflegte meine Großmutter immer zu sagen.

Ruhe, viel trinken (Wasser oder Tee) und Schonkost.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH