» »

Starkes Drücken im Oberbauch

W2ubs%iDubxsi


Hallo mal wieder...

vorweg gleich: Nein, ich war noch nicht beim Internisten – musste den Termin uni-bedingt verschieben. Nächsten Montag dann aber.

Der eigentlich Grund des Eintrags: Bin momentan recht erkältet und hab deswegen gestern vor dem Schlafengehen eine Dosis Wick Medinait genommen. Folgen waren: Geschlafen hab ich wie ein Stein (das ist das Tolle dran..), vorher aber hat's ordentlich im Oberbauch gebrannt (ist ja auch 'ne Menge Alkohol drin) und während dem Einschlafen hatte ich dann ein echt unangenehmes Taubheitsgefühl in den Beinen. Ist das gewollte Wirkung des Medikaments (kann mich nicht dran erinnern, dass das das letzte Mal, als ich's genommen habe schon so aufgetreten ist) oder vertrage ich das Medikament neuerdings nicht mehr? Vielleicht liegt's auch nur am Alkoholgehalt (hatte ja schonmal geschrieben, dass ich Alkohol magenmäßig eigentlich überhaupt nicht mehr vertrage)? Was meint ihr? Verunsichern tut mich eigentlich in erster Linie diese Taubheit. ???

W.ubsriDubs7i


So denn: laut Internist (Magenspiegelung, Ultraschall, Blutbild) ist alles in Ordnung. Genau. Deswegen renn ich ja zum Arzt. Mein Hausarzt soll zwar wohl nochmal Blut nehmen wegen einem bestimmten Wert (leider weiß ich ohne Befund gerade nicht, welcher das sein soll), aber ob da noch was bei rauskommt...?! :-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH