» »

Schlechte Verdauung (Durchfall und Untergewicht)

S%iste5r.xSu


Hallo,

vielleichst solltest du deine Essgewohnheiten mal komplett umstellen, z.b. nur frische Sachen essen die du auch selbst zubereitest, viel Obst und Gemüse und Salat, auf raffinierten Zucker verzichten, dafür Honig verwenden, weisses Mehl meiden, auf dunkles oder Vollkorn zurückgreifen, Butter anstatt Margarine, keine geräucherten Sachen, Milch mit hohem Fettanteil, gute verträgliche Öle, keine frittierten Sachen, kein Dosenfutter, eingefroren ja, aber nur ohne weitere Zusatzstoffe............!

In den fertigen Produkten sind eine Unzahl an Stoffen drinne die dem Darm oft nicht guttun, es wird darüber oft und lange diskutiert das bestimmt Darmkrankheiten mit diesem schnellen, fertigem Essen in unserer Gesellschaft zusammenhängen!

Der Darm ist das Hirn des Körpers, alles was du aufnimmst muss da hindurch, es wird oft unterschätzt was eine Arbeit er leisten muss!

Ich selbst habe eine CED und muss auch darauf achten was ich zu mir nehme, am Anfang ist sowas lästig, wenn es einem aber dann besser geht, dann funktioniert das auch, die Ernährungsumstellung wird zum Alltag und ist dann irgendwann Normalität!

Ein Versuch ist es wert, auch wenn es anstrengend ist!

Eventuell musst du auf Muttis gekochtes verzichten, wie gesagt, es ist eine Umstellung, aber auch als Berufstätiger zu schaffen solange es der Gesundheit hilft!

Das Problem ist, Menschen die nichts mit einer unverträglichkeit zu tun haben denken dann auch, naja, wenn ich dieses Mittelchen benutze, das wird nicht so schlimm sein, es ist ja nur eine kleine Menge! NEIN, auch eine kleine Menge soll unterlassen bleiben!

Vielleicht konnte dir der Arzt aber auch was genauere sagen!

Viel Glück

M4etalh\eadCxH


@sista

Dankeschön für deinen Rat

Nun, bevor ich mich auf solch ein Abenteuer begebe, gehe ich zuerst mal zum Arzt. Vielleicht findet der ja ganz rasch den Grund meiner Beschwerden. Leider musste der Termin vom Freitag auf Mittwoch verschoben werden (also Morgen). Ich bin darum jetzt mal ne Runde gespannt. Werde hier sicherlich reinschreiben was er herausgefunden hat (bzw. was eben nicht).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH